Frage von CeeSP4, 237

Wie richte ich meinen externen Monitor im 21:9 Format unter Windows 10 richtig ein?

Guten Tag,

ich habe mir das Surface Pro 4 und einen externen Monitor (LG 29UB67-B) im 21:9 Format zugelegt. Ich habe das Surface und den Monitor mit Hilfe des original bei Microsoft erhältlichen Mini-Display Port to HDMI Adapter verbunden.

Nun habe ich folgendes Problem: Das Bild auf dem externen Bildschirm ist entweder stak verzerrt/unscharf oder ich habe links und rechts jeweils schwarze Balken. Ich kann bei dem externen Monitor lediglich eine Auflösung von 1920x1080 einstellen, dabei unterstützt der Monitor eine Auflösung von bis zu 2560x1080.

Was mache ich falsch?

ich hab den Monitor früher gemeinsam mit meinem MacBook Pro verwendet. Hierzu habe ich bloß ein HDMI Kabel verwendet, daher kann ich mit Sicherheit sagen, dass HDMI mit einer Auflösung von 2560x1080 super funktioniert.

Besteht die Möglichkeit, dass an dem Surface nur ein externer Monitor im 16:9 Format angeschlossen werden kann?

Schöne Grüße

Antwort
von Jensen1970, 208

Probiere mal in den Einstellungen der Grafikkarte was zu reisen 

Kommentar von CeeSP4 ,

Leider kann ich auch dort die Auflösung nur auf 1920 x 1080 einstellen.

Kommentar von Jensen1970 ,


Rechtsklick auf den Desktop Anzeigeeinstellungen schau da mal nach

Kommentar von CeeSP4 ,

Einstellungen > System > Bildschirm oder Rechtsklick > System > Bildschirm
Für den ersten Bildschirm (Surface Pro 4) kann ich eine Auflösung von 2736 x 1824 (empfohlen) auswählen und auf dem zweiten Monitor (LG 29UB67-B) kann ich maximal eine Auflösung von 1920 x 1080 auswählen

Kommentar von Jensen1970 ,

monitor zurück schicken und anders format probieren    16:9 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community