Frage von helloafrika, 40

wie richte ich meine neue Wohnung ein?

Hallo Leute. Ich werde in einem Monat in eine neue Wohnung einziehen. Sie hat drei Zimmer. Da ich alles auf einaml einrichten muss, wird dies alles viel kosten ( erste Miete, Kaution + Einrichtung und Küche...). Ich habe mir IKEA Sachen Online gesahen. Die Sachen sind in Ordnung aber die Ratenfinanzierung von Ikea ist ein bisschen teuer. Habt ihr neulich gute, günstige Empfehlungen, wo man alles auf einaml kaufen kann? ich meine in Raten aber mit niedrigen Zinsen.

danke im Voraus

Antwort
von herakles3000, 11

Es gibt auch gute gebraucht Läden sogar von Caritas und Co wo du wenig Geld für Möbeln zahlst und es wird für wenig Geld  sogar geliefert zb  günstiger als 1500-2000€ für Küchengeräte+ Waschmaschine  + Küchenschrank geht es kaum aber das reicht schon aus.! (und das alles neu)

Antwort
von AniTsukiYu, 20

Dinge wie einen Nachttisch, Kleiderschrank etc kannst du ganz einfach gebraucht kaufen.

Bei jedem IKEA gibt es eine Ecke, meistens neben der kasse, wo man Betten, Tische etc kaufen kann um mehr als die Hälfte reduziert, weil die zB als sie als Ausstellungsstück benutzt wurden eine Kerbe bekommen hat. Die können dann nicht normal verkauft werden also werden sie entweder weggeschmissen oder günstiger verkauft. Hab mir dort ein Bett gekauft und es hält seit 1 Jahr einwandfrei. Normalpreis wäre 240€ aber dort gab es das für 90

Antwort
von Kallahariiiiii, 28

Wenn ich das richtig verstehe ist dir IKEA zu teuer?
Dann schau doch mal bei Roller oder Poco. Oder richte zunächst nur das nötigste ein und erweitere dann nach und nach deine Möbel :)

Gebrauchte Sachen kann man gut bei ebay Kleinanzeigen finden.

Kommentar von helloafrika ,

Nee. Die Ratenfinanzierung von Ikea finde ich nicht optimal. die Sachen sind in Ordnung

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Wenn die Ratenzahlung für dich "nicht optimal" ist bedeutet das doch, dass dir die Sachen zu teuer sind. 

Kommentar von helloafrika ,

die Zinsen sind zu hoch. für 10.000 muss man mehr als 12.000 bezahlen. ich habe immer meine Sachen bei Ikea gekauft, aber nureinzelne Sachen. da kommt auch Transport und montage.

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Ja. Also hast du momentan keine 10.000 Euro. Die Möbel sind also zu teuer für dein Portmonee. Kauf dir halt günstigere Möbel, die du dir auch leisten kannst.

Antwort
von KeinName2606, 15

Also Möbel auf Raten? Dann kauf doch bitte gebraucht oder nur das wichtigste (kannst du nichts von Zuhause mitnehmen? Bett? Kasten? Tisch?) und kauf es nach und nach zu.

Allerdings - ohne jetzt beleidigend rüber zu kommen - wie willst du das alles finanzieren wenn du nicht mal Geld für eine Einrichtung hast? Ikea ist günstig, noch günstiger gehts kaum.

Kommentar von helloafrika ,

die Ratenzahlung bei Ikea ist zu hoch. für 10.000 muss man mehr als 12.000 bezahlen.

Kommentar von KeinName2606 ,

Man kauft Möbel auch nicht auf Raten. Ich habe meine 1. Wohnung auch bei IKEA eingerichtet und mit 3000€ bekommst du echt viel! Du musst keine 10000€ ausgeben. 

Außerdem supi, dass du auf meine Antwort eingehst. Helfen kann man dir wohl nicht.

Antwort
von rudelmoinmoin, 7

wer so hohe Finanzierungskosten hat, und wenig Zinsen zahlen will, darf nicht auf die Qualität achten, kauf dir jedes Jahr immer was dazu, dann sparst du die Zinsen, bzw man spart sich im voraus immer erst was an 

Antwort
von PhilippNo, 3

Hi,

ich schließe mich der Meinung der anderen an.

Meine erste Einrichtung bestand zum größten Teil aus gebrauchten Möbeln. Ich wollte umbedingt Massivholzmöbel und von Poco wäre da nichts in Frage gekommen:). Ich habe dann alle Möbelstücke gebraucht gekauft(Ebay, Ebay-Kleinanzeigen....), aufwendig bearbeitet und neu lackiert. Sie sahen wirklich toll aus. Die Möbel sahen nachher richtig hochwertig aus.

Gruß

Philipp

Antwort
von DieSonne123, 24

Hallo.
Vielleicht Roller.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community