Wie richte ich einen Internetzugriff auf externe Festplatten von meinem Rechner ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

du kannst deinen Rechner als Webdav-Server einrichten (Microsoft hat dazu bereits seit XP alles integriert), und ein Verzeichnis entsprechend freigeben. Die Freigabe kann dann dein Freund hinterm großen Teich als Netzlaufwerk verbinden (z.B. mit netDrive) und damit wie auf ein lokales Laufwerk zugreifen.  

Hier findest du einen verständlichen Artikel in deutscher Sprache, der obwohl schon etwas älter, immer noch gut brauchbar ist:

http://www.heise.de/netze/artikel/Speicher-im-WWW-221617.html

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließe die Platten an deinen Rechner an und installiere Teamviewer...

Er soll auch temaviewer installieren und sich mit dir verbinden (Dateiübertragung).

Damit kann er alles runterladen, was bei dir am Rechner angeschlossen ist - Teamviewer kann auch ein VPN aufbauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pak die Musik in eine beliebige Cloud dann kann er sie runterladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deruser1973
20.12.2015, 13:30

da wird er aber schon mal zahlen müssen dafür, denn eine Festplatte hat meisst mehrere GB - und freier Speicher in der Cloud ist rar

0

Was möchtest Du wissen?