Frage von SweatTechnique, 27

Wie richte ich ein Multibootsystem ein?

Murphys Gesetz hat zugeschlagen, undzwar so heftig, das mir die Ohren pfeifen. (Vor Wut)

Ich hatte bereits Windows 10 und Windows 7 parallel auf dem Laptop laufen. Anfänglich war Windows 10 drauf. Also runter mit 10, rauf mit 7, dann 10 wieder hinterher. Alles wunderbar funktionierté. Aber egal was ich mache, wenn ich jetzt wieder Windows 7 zuerst und dann Windows 10 installieren will sagt der Laptop. Is nich! Die Partitionen sind MBR und nicht GTP. Ich habe im Bios NICHTS verstellt. Ich habe nichts anders gemacht. Ich habe dann Programme benutzt: Mehrere von Paragon, Partition Wizard FE, Aomei Parttions Assistant. Nope! Funktioniert nicht. Dann hab ich gesagt; Gut, probiere ich es eben andersherum. Windows 10 drauf. Aber dann komme ich nicht drumherum eine 450 MB 100MB und 16MB Partition automatisch mitzuerstellen, neben der die ich für win10 einteilen will. Ich will aber diese anderen Partitionen nicht haben. Also habe ich das erstellt und mit einem Partitionsmanager (PWizardFE) dann die kleinen Partitionen gelöscht und dann verschoben. NUN hab ich aber das Problem das mein MBR verloren gegangen ist und die Reperaturkonsole von Win10 kann es nicht reparieren. Also NOCH MAL alles von vorne.

Also, wenn das so weitergeht und ich nicht zu einer Lösung komme, dreh ich mich bald im Rad, wie nen Hamster. Wieso erstellt Windows 7 jetzt plötzlich MBR Partitionen die von Windows 10 nicht gelesen werden können und warum zum Teufel kann Win10 nicht diese verdammten anderne Partitionen einfach weglassen? Ich brauche echt Hilfe. Und weil ich echt kein Schimmer mehr habe was ich tun kann eben diese echt blöde "grundsätzliche" Fragestellung die eigentlich nicht zu meinem Problem tatsächlich passt. Denn eigentlich weiß ich wie ich ein Multibootsystem einrichte. Es hat ja immerhin schon geklappt. Und übrigens. Ist nicht nur der Laptop auf dem ich ein MB-System laufen habe. ach, ich weiß nicht... ich bin festgefahren und naja... Sprung in der Platte.

Ich küsse euch auf die Stirne, die Wange und die Hände. Aus Dankbarkeit. Wenn ihr es schafft mir die Stolpersteine aus dem Weg zuräumen.

Antwort
von stielaugen, 13

Da wäre zunächst einmal zu klären, welcher Bootmode im BIOS eingestellt ist: UEFI oder Legacy ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community