Frage von gracefulsuffer, 64

Wie rette ich meine Beziehung und baue alles neu auf?

Hallo, wie der Titel schon sagt bin ich wirklich am verzweifeln. Ich bin seit 2 Jahren mit meinem jetzigen Freund zusammen und anfangs hatten wir eine sehr schöne zeit und er hat mich bei allem unterstützt, wir waren wirklich ein Team. Seit einigen Monaten kam es immer häufiger zu Streitereien und Meinungsverschiedenheiten. Wir wurden beide Respektloser zueinander und sogar Handgreiflich, weil wir uns einfach nicht mehr ertragen haben. Ich weiß es werden antworten wie trenn dich es wird jemand besseres kommen etc. kommen aber das will ich nicht. Ich möchte meine jetzige Beziehung retten und neu aufbauen, nur ich weiß nicht wie ich das hinkriegen soll, dass wir von vorne anfangen und neu beginnen, wir beide sind momentan auch viel zu verletzt. Es würde mir sehr viel bedeuten wenn mir Ratschläge ans Herz gelegt werden.. wie soll ich das einem Menschen klar machen der sehr sehr verletzt ist, unter druck lebt und sehr viel Hass in sich trägt..? Ich bedanke mich bei allen antworten, sei es hilfreich oder nur Kritik.

Antwort
von konstanze85, 15

Das wichtigste hast du weggelassen: die gründe für eure probleme. Da müsst ihr ansetzen, sofern ihr beide es noch wollt. 

Und handgreiflichkeiten gehen mal GAR NICHT!! Von keiner seite!!!

Antwort
von sunlou, 31

Ich finde es wichtig jemandem zu zeigen das man ihn so nimmt wie er ist. Das man für einander da ist. Und wie Max0908 schon schreibt. Zeige ihm das du ihn liebst.Und versucht vernünftig miteinander zu reden..das ist auch mit das wichtigste in einer Beziehung. Überrasche ihm mit irgendwas schönes.Du weißt ja am besten was er mag :-) und fangt wirklich noch mal neu an. Habe ich mit meinem Freund auch geschafft

Antwort
von Wuestenamazone, 12

Handgreiflichkeiten gehen gar nicht. Ihr müßt reden und wenn euch wirklich ernst ist dann geht vielleicht zu einem Paarterapeuten. Denn wenn er so aggresiv ist und ihr euch schlagt dann ist vielleicht auch das Ende eingeleutet

Antwort
von Solix99, 36

Ich muss dich berichtigen:

"Wir wurden beide Respektloser zueinander und sogar Handgreiflich, weil wir unser Glück, unsere schöne Zeit nicht mehr schätzen wollten, wir waren glücklich, es wurde so selbstverständlich, dass wir dies langweilig wurde, da wir es nicht schätzten."

Antwort
von dmatters, 31

- Ihm davon erzählen. genau das was du jetzt uns erzählt hast.
- Mit ihm um Lösungen nachdenken.
- Ihm Druck abnehmen und Unterstützen.
- Ihm seine probleme vergessen lassen. Weil wenn ein Mensch zu viel an etwasem hangen bleibt, wird er irgendwann psychisch krank. z.B. Geldprobleme. Lieber mal abschalten und mit dir Spass haben.

Antwort
von GeheimerNutzer1, 33

Denke ein 4Augen Gespräch würde gut tun... VLLT einfach alles vergessen und neu anfangen :/

Antwort
von Max0908, 37

sag ihn wie sehr du ihn brauchst und liebst dann wird das bestimmt wieder

Kommentar von gracefulsuffer ,

Schon versucht, aber wie will man sturen Leuten etwas klarmachen..

Kommentar von Max0908 ,

dann so leid es mir auch tuht es gibt Millionen andere Jungs die gerne ein Mädchen hätten was nicht mit jeden Bumst 

Antwort
von morris21JH, 25

Paartherapie ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community