Wie rette ich meine Beziehung / Wie gehe ich mit einer möglichen Trennung um?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nysust

Durchaus kann eine Fernbeziehung in den man sich meist nur am Wochenende funktionieren. Selbst ich war mit meinem damaligen Ex 8 ganze Jahreund 10 Monate zusammen. Das wichtigste sind die Gefühlen die man hegt. Man muss nicht so oft sagen "Ich liebe dich" weil das wiederrum nur Worte sind. Es ist immer besser die Liebe zu zeigen anstatt es zu sagen. Auch wenn er sagen würde "Er liebt dich nicht." Heißt es nicht das er dich nicht liebt. Sagen kann man viel wenn der Tag lang ist, aber ob man es auch wirklich so meint eine andere. Gib ihn etwas Zeit und beschränke die besuche etwas. Sonst heißt es du würdest klammern und das führt schließlich auch dazu, warum es zu einer Trennung führen kann. Aber auch Vertrauen ist in einer Beziehung das wichtigste, so wie die Kommunikation, denn auch wenn dies nicht stimmt, ist es auch aus.

Hoffe konnte dir durch meine Erfahrung die ich bei meinem damaligen Ex sammeln konnte dir behilflich sein.

By Sareyla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er will findet er überwall eine Gelegenheit! Du kannst ihn ja nicht 24 Std bewachen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er schon die ganze Zeit über eine mögliche Trennung nachdenkt, dann schlag mal vor eine Pause zu machen. Und kämpf dann auch nicht und mach nichts. Er soll sehen wie es ist wenn du nicht da bist. Und wenn du anfängst nicht die ganze Zeit als einzige zu versuchen alles zu retten wird es ihn anspornen auch was zu machen
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nysust
24.12.2015, 18:37

Er hat ja schon eine Beziehungspause vorgeschlagen.. Aber wie definiert man das? Dann ist man single und darf machen was man will (sex usw. mit anderen) und genau das will ich nicht.. dass er mit anderen was hat.. Weil wir halt gegenseitig unser erster Partner sind und wir weder zusammen (das stört ihn nicht) bisher noch mit anderen Sex hatten. Wir haben alle Erfahrungen bisher zusammen gemacht und ich möchte nicht dass andere mit anderen Mädchen bei ihm dazu kommen..noch nicht mal einen Kuss oder sowas..

(Siehe unten mit der Party => Kommentar auf Antwort)

Daraus habe ich doch eigentlich nur Nachteile davon oder..?

0
Kommentar von cmenc
24.12.2015, 18:40

Ich weiß dass es hart ist, aber so weiter zu machen bringt NIX! Sobald du anfängst ihn einzuengen und ihm hinterherzurennen, läuft er davon bzw macht etwas hintenrum oder sonstiges. Manchmal ist es besser eine Pause zu machen, damit der andere merkt was er an dem anderen hat.
Lass ihn gehen, kommt er wieder, ist er für immer dein. Und wenn er nicht zurückkommt, dann war es von Anfang an nicht das richtige.
Glaub mir manchmal ist es besser loszulassen, damit der andere anfängt zu schätzen

0

Vielleicht solltest du ihm mehr Freiraum geben. Lass ihn auch alleine mal weggehen. Und damit die Fernbeziehung funktioniert musst du ihm zu 100% vertrauen.
Wenn du immer mit ihm mitgehst ist das einengend für ihn.
Auch in einer Beziehung braucht man mal Privatsphäre.
Und wenn er mal weggeht alleine dann ruf ihn nicht ständig an und sag ihm nicht zum beispiel wieviel er trinken soll und wann er Heim soll denn du bist seine Freundin und nicht seine Mutti. Sag viel Spaß und fertig du musst zeigen das du ihm vertraust.
Ich wünsche euch viel Glück und das alles wieder gut wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als einzige Möglichkeit sehe ich wenn du dein Misstrauen in den Griff bekommst! 

Eine fernbeziehung ohne 100% iges vertrauen geht immer schief! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nysust
24.12.2015, 18:20

Habe ich ja schon.. das einzige ist, dass ich nicht will dass er alleine feiern geht. Vorallem: Morgen ist bei ihm eine Party, er will hin, aber er möchte nicht mehr dass ich zu ihm komme.. Wir sind zwar noch zusammen, aber grade weil es so schlecht läuft und dann noch Alkohol im Spiel ist, denke ich, dass er dann etwas mit einer anderen Frau/Mädchen machen würde.. Rummachen oder S*x zb

0
Kommentar von nysust
24.12.2015, 18:39

Ich habe einfach Angst, dass er eine Gelegenheit bekommt und die annimmt oder sich was sucht.. vorallem auch, weil ich Angst habe, dass er es mir nichteinmal sagen würde..

0

Was möchtest Du wissen?