Frage von xJustiFice, 179

Wie resette ich mein BIOS KOMPLETT?

Also wie oben steht möchte ich mein BIOS vollständig zurücksetzen Grund: beim ersten Boot wenn der pc länger aus war, bleibt er beim ASUS screen hängen, beim Neustart geht's dann aber IMMER. Die CMOS Batterie habe ich schon stundenlang rausgenommen, den 2-Pin Jumper auch schon auf Reset gesteckt und wieder zurück Problem bei der Sache: immer wenn ich dann nach dem Reset den pc wieder starte soll ich F1 drücken um die Einstellungen von vorher wiederherzustellen, und das will ich eben nicht Um das wiederherstellen komm ich aber nicht herum Weiß jemand wie ich da evtl doch rumkomme?

Zusätzliche Infos: MB: ASUS M5A97 r2.0 BIOS ganz normal UEFI/BIOS von ASUS Restliche Komponenten dürften in dem Falle mal keine Rolle spielen.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 120

Wenn du das Bios resetest, kannst du normaler weise danach auch einfach ins Bios rein und die Standardeinstellungen laden, speicher und neustarten.

Ansonsten: Sämtliche externe Geräte wie Festplatten, USB STicks mal abklemmen und versuchen. Am Ende mal die interne HDD abklemmen und versuchen. Evtl hat die einen defekt.

Bios auf die aktuelle Version flashen ist auch nicht die schlechteste Idee.

Antwort
von Anonymous221, 122

Hallo,

es könnte sein das deine Bios Batterie nicht mehr richtig hält. Ist es so das deine Systemzeit immer wieder mal falsch eingestellt ist wenn der PC etwas länger aus ist? das würde zumindest erklären warum es immer nur passiert wenn der PC länger ausgeschalten war. Und das mit dem Setup bei F1 das musst du machen wenn du die Batterie rausgenommen hast. Wirklich was einstellen musst du dann aber nur bei der Systemzeit und den Rest kannst du lassen da dass dann dem Standard entspricht.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von xJustiFice ,

Nein Probleme solcher Art hatte ich noch nicht, würde mich auch wundern da mein pc grade ein Jahr alt ist. Der von meinem Vater läuft nun gute 10 Jahre ohne dass ein Wechsel dieser Batterie nötig war. 

Okay gut, nur wie gesagt, durch F1-Setup stellt es dann auch meine alten Einstellungen wiederher, wodurch der pc auch beim Kaltstart-Boot beim ersten Mal freezet. 

Jedenfalls danke für die schnelle Antwort! 

Antwort
von Jonaruto2, 106

Hast du schon mal deine BIOS Batterie gewechselt? Weil die kann auch mal leer werden.

Kommentar von xJustiFice ,

Steht oben was zu, bei meiner Antwort auf Anonymus221 

Danke für die schnelle Antwort! 

Kommentar von Jonaruto2 ,

hattest du in letzter Zeit mal ein BIOS Update gemacht? Vlt hängt es ja damit zusammen?

Kommentar von xJustiFice ,

Auch nicht. 

Pc war ja selbst zusammengestellt vor gut einem Jahr, und seitdem habe ich nichts verändert. Außer das was ich an Dixy69 antwortete :/

Antwort
von Dixy69, 89

Die Frage ist doch,was hast du am Bios geändert?

Kommentar von xJustiFice ,

Naja.. Gute Frage, hehe

Ich glaube das erste mal traten diese freezes beim booten auf, als ich im BIOS meine Lüfter des CPUS und Gehäuses umgestellt habe. Die Einstellungen hab ich aber schon längst wieder auf Werk zurückgestellt 

Trotzdem danke für die schnelle Antwort! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community