wie repariert man einen kalten Heizkörper?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Thermostat-Ventile "stecken" manchmal, wenn sie lange Zeit nicht bewegt werden.

Abhilfe ......

Den Thermostatkopf abziehen und dann auf das dünne Zäpfchen, mit einem leichten Gegenstand  (umgedrehter Schraubenzieher)  mehrmals ganz sachte draufklopfen. . 

Der Stift muß von selber wieder rauskommen, wenn man ihn hineindrückt.  Der Heizkörper müßte dann sofort warm werden, wenn der Stift vom Thermostatventil sich bewegen läßt.

Thermostatkopf wieder auf das Ventil drücken und fertig ist Reparatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quantthomas
21.10.2016, 13:38

Danke für das Kompliment und für die Punkte. 🤗

0
Kommentar von syncopcgda
21.10.2016, 13:40

Den Thermostatkopf abziehen

Abschrauben, große gerändelte Mutter.

0

versuch es mal mit einen neuen heizungsventil kann sein das das alte nicht öffnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde in den Keller gehen und nach dem Druck schauen, viell. muss Wasser nachgefüllt werden

eher das Ventil mal abschrauben und nach dem Pin schauen, hängt das eingedrückt fest; HK kann nicht Heizen! mit Hammer leichte Schläge und mehrfach versuchen. Pin mit ner Zange packen und rausziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
21.10.2016, 13:01

Ich denke auch, dass es an dem hängenden Ventilstift liegt, das kommt bei mir auch sporadisch bei einem Heizkörper vor. Am besten, man gibt einen Tropfen Öl drauf, wenn er gängig gemacht ist.

1

Lass besser die Finger davon und rufe einen Heizungsinstallatör an. Ich weiß, dass das teuer werden kann, aber du hast keine Ahnung und für dich kann es gefährlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sukka2007
21.10.2016, 12:50

wieso  gefährlich ?

0

Wenn man den Thermostatkopf der Heizung abdreht dann ist da eine Stift zu sehen.

Dieser klemmt manchmal, was dann bedeutet, dass die Heizung nicht warm wird.

Mit einem kleinem Hammer dagegen sehr vorsichtig dagegen klopfen.

Er muss gängig gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachmann kommen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sukka2007
21.10.2016, 12:48

das ist ja einfach, selbst ist die Frau

0

Was möchtest Du wissen?