Frage von RobertJMueller, 52

Wie repariere ich klackernde externe Festplatte?

Ich habe vor weniger als einem Jahr diese Festplatte gekauft: http://www.amazon.de/Intenso-externe-Festplatte-5400rpm-schwarz/dp/B007AG1V1Y?ie...

Und seit ca. einem halben klackert sie regelmäßig. Sie funktioniert zwar noch einwandfrei aber das Klackern geht mir langsam wirklich auf die Nerven, vor allem, wenn ich arbeite und mich konzentrieren muss, da es sehr laut ist. Ich habe schon öfters gelesen, dass ein Klackern bedeutet, dass die Festplatte kaputt ist. Allerdings funktioniert meine, trotz monatelangem Klackern noch einwandfrei und das Klackern ist auch nicht dauerhaft zu hören, sonder nur 2-3 mal am Tag für jeweils ca. 30 Minuten. Ich benutze die Festplatte an meinem iMac als TimeMachine Backup-Platte.

Antwort
von Murdocai, 29

Kannst du sobald die Festplatte anfägt zu klackern die Festplatte "zusammendrücken" sodass das klackern aufhört? Sie ist wohl noch nicht defekt, allerdings hat meiner Ansicht nach der Lesekopf einen weg und springt von Zeit zu Zeit auf der Platte rum. Du solltest vielleicht als Vorsichtsmaßnahme deine Daten ab und an Mal von der Platte sichern, falls sie tatsächlich mal den Geist aufgibt. Sonst wären deine Daten futsch.

Und ob das reperabel ist bezweifle ich. Sicher nicht unmöglich, aber ich wüsste nicht wie ^^

Antwort
von ludpin, 15

Das schliesst auf beschädigter Datenstruktur, ggf. defekte Sektoren/Blöcke. Der Schreib/Lesekopf könnte auch beschädigt sein. Ev. ist sie mal runtergefallen. Es sollten sofort alle Daten auf andere HD, am besten SSD kopiert werden. Dann mal die HD komplett löschen mit Festplattendienstprogramm. Wenn sie noch immer klackert ist das ein Garantiefall.

Antwort
von max32168, 18

Meine Meinung zu der Sache:

Sobald ein Datenspeicher anfängt in einen unnormalen Zustand zu gehen  (z.B. Klackern der Festplatte) sollte man schleunigst die Gewährleistung in Anspruch nehmen oder so schnell wie möglich seine Daten sichern und das Gerät vernichten und nicht noch länger benutzten!

Antwort
von DerBusfahrer, 16

Probiere es mal mit einer Defragmentierung. Das Klackern wird vermutlich vom Schreib- und Lesekopf kommen, da die Daten auf der Festplatte sehr verteilt liegen. Wenn das nicht funktioniert, bzw. die Platte auch klackert, wenn keine Daten auf der Platte sind, oder sie eigentlich weder schreiben noch lesen muss, so ist ein Defekt nicht auszuschließen.

Antwort
von Sasch93, 26

Nimm deine Garantie in Anspruch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community