Frage von Arielle8, 229

Wie renigt man am besten einen Kronleuchter?

Ich habe von meiner Oma einen alten Kronleuchter geerbt, der ziemlich verstaubt und verdreckt ist. Damit ich die Kristalle nicht angreife, würde ich gerne wissen, wie man so einen kristall Kronleuchter am besten reinigt. Gerne auch mit einfachen Haushaltsmittel.

Vielen Dank im vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flake99, 218

Wie schon gesagt nur sanfte Reiniger nehmen sonst werden die Kristalle matt und fleckig.

Schau mal hier da findest du mehr Informationen. https://schirmo.de/blog/das-reinigen-von-kronleuchtern/ 

Gruß

Antwort
von Doktrinloser, 190

Am Besten nur mit dem Staubwedel, bzw. die einzelnen Kristalle mit etwas Seifenlauge (Spüli) reinigen und dann mit einem Microfasertuch polieren. Falls der Rest des Kronleuchters aus Silber ist, dafür gibt es extra Stlberputz-Tücher zum polieren!

Antwort
von amike, 184

Warmes Wasser und Spülmittel und dann ganz viel Geduld - aber es lohnt sich!

Antwort
von Hexe121967, 159

wasser und spülmitztel, dazu eine alte zahnbürste oder einen dünnen pinsel um in alle ecken zu kommen

Antwort
von SebastianWolff, 10

Hey - wenn er richti dreckig ist, auf jeden fall nass. Vorher einmal mit einem Staubwedel den grobsten Staub entfernen und dann ab unter die Dusche . am besten mit Spüli und viel Geduld! :D Schau mal in den Guide hier, vielleicht hilft der Dir! :) https://www.kronleuchterhaus.de/blogs/kronleuchter-blog/kronleuchter-reinigen-di... 

Antwort
von Turbomann, 144

@ Arielle8

Oh Kronleuchter sind toll, wenn sie gut in einen Raum passen.

Gucke mal ich habe was für dich gefunden

http://www.omas-geheimtipp.de/2012/05/28/kronleuchter-reinigen/

Antwort
von hauseltr, 132

Kristallglas ist Glas! Wie säubert man Glas? Fragen über Fragen! :-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Kristallglas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community