Frage von mrymen, 28

Wie reinigt man Gummimanschette an Traggelenk?

Hallo. Mir ist heute beim Reifenwechsel aufgefallen, dass die Gummimanschetten der Traggelenke/Lenkgelenk sehr verschmutzt sind. Ich habe diese vor 2 Jahren (Wagen ist jetzt 4 Jahre alt ) mal mit Fett eingeschmiert, damit der Gummi nicht porös wird. Nun hat sich natürlich Dreck daran gehaftet. Mit welchen Mittel (Seifenwasser) sollte man die Manschette reinigen? Und mit welchem Schutz (Hirschtalg etc.) sollte man diese Manschette geschmeidigt halten? Sonst entsehten ja schnell Risse bzw. er wird porös. Danke

Antwort
von fuji415, 28

Man sollte so was nicht einschmieren das ist schlecht für das Gummi den außen soll nie Fett oder was anders hin . 

Ich frag mich wie kommt man auf so eine bescheidende Idee . Die sollten altern außer den halten die min 15-18 Jahre ohne den Mist daraufzuschmieren . 

Hab mal Gummimanschetten ein paar Jahre auf lager gehabt und vergessen bein aufräumen kamen mir die Dinger wieder zum Vorschein eine lag im Fett also außen die konnte ich sofort entsorgen weil sie nach den reinigen schon fast selber auseinander fiel so hart war sie geworden was bei den andren nicht passierte . 

Man schmiert auch nicht die Reifen ein beim einlagern DENKANSTOß  . 

Antwort
von scaro993, 21

Warum in herrgottes Namen schmierst du die ein???? Nicht nur, dass das Gummi durch dein tolles fett angegriffen wird, der daran haftende Dreck reibt auch noch in den Rillen der Manschette!!!

Nimm dir einen Lappen, warmes Wasser mit spühli und für die feinen Ecken eine alte, weiche Zahnbürste (nicht zu doll aufdrücken) und mach diesen Mist da ab!!!! 

Vielleicht hast du ja Glück und die Manschette hat sich noch nicht aufgelöst....

Wenn man keine Ahnung hat....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten