Frage von Mamagei 07.04.2007

Wie reinigt man einen Sisalteppich?

  • Antwort von BieneLPZ 08.04.2007
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Erfahrung mit Sisal hab ich leider keine. Aber ich hab folgendes gefunden. Grobe Verunreinigungen lassen sich häufig sehr einfach aus der strukturierten Oberfläche des Sisalteppichs mit einem Korken oder einem Korkblock durch pressendes Rubbeln entfernen.

    Bei der Fleckentfernung sollten Sie den Fleck nicht direkt behandeln, sondern zwischen Fleck und Reinigungsmittel (für Naturfaser-Teppiche im Fachhandel erhältlich) ein saugfähiges Tuch legen, so dass der angelöste Schmutz sofort vom Tuch aufgesaugt werden kann.

    Falls Ihr Sisalteppich einmal zuviel Feuchtigkeit abbekommen hat, können Sie dies mit einem saugfähigen Tuch, aber auch mit einem Haartrockner beheben.

    Wasserflecken können Sie auch erfolgreich mit einem Raum- bzw. Luftentfeuchtungsgranulat entfernen. Sie legen ein saugfähiges Tuch auf den frischen Wasserfleck und verteilen das Granulat (im Camping-Zubehör erhältlich) auf dem Tuch. Nach ca. 2 Stunden (nicht länger) entfernen Sie das Tuch samt Granulat. Ein Großteil der Feuchtigkeit wird so aufgesaugt.

  • Antwort von demosthenes 07.04.2007
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sisal kann man im Freien mit Seifenlauge richtig schrubben und anschliessend gut ausspülen, etwa mit einem Gartenschlauch.

  • Antwort von Bruno 07.04.2007
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sisal darf man mit Seifenwasser reinigen.

  • Antwort von Saubermann 11.02.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sisal Teppiche kann Mann/Frau nicht nass reinigen. Wenn ein Sisal Teppich nass gereinigt wird, bekommt er ein feckiges aussehen, dass irversiebel ist. Sisal sollte von einer Fachfirma gereinigt werden. Als Reinigungsmethode kommen Trockenschaum und Teppichpulver in Frage. Also wenn selber versuchen dann am besten Teppichpuver darauf streuen und mit einem Schrubber einmasieren. 15-30 min. einwirken lassen und anschließend das Pulver mit einem Bürstsauger entfernen (vor dem Saugen neuen Beutel einlegen).

    Viel Spaß beim nachkochen :-)

  • Antwort von onreact 16.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hier gibt es eine Anleitung zum sauber machen von Sisalteppichen: http://www.naturteppichladen.de/Seegras-und-Sisalteppich-Reinigung.asp

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!