Frage von mondfloh123, 59

Wie reinige ich Natursteinboden in der Dusche?

Natursteine (Kiesel) in der Dusche polieren? Werden die nicht rutschig?

Antwort
von timareta, 59

Naja, sind die nicht von Natur aus rauh? Außerdem stell dir einmal eine Dusche mit Kermaikboden vor, etwas rutschig ist die THEORETISCH auch. ;)

Kommentar von mondfloh123 ,

Also: der Boden besteht aus einzelnen, großen Kieselsteinen - die wie ein Mosaik verlegt wurden. Da sind jetzt so komische weiße Flecken drauf, wie Kalk. Mit Entkalker kann ich da nicht ran, dann lösen sich die Kieselsteine......

Kommentar von timareta ,

Versuche es mal mit Apfelessig!

Kommentar von wiesele27 ,

Essig ist auch ein Kalklöser, auch der Apfelessig

Kommentar von timareta ,

Ich schätze, die Fragestellerin meinte Chemikalien.

Antwort
von mathias89, 56

Wie bekommstn die in die Dusche rein? Geht das nicht draußen viel besser.

Kommentar von mondfloh123 ,

So'n Quatsch.....der Boden besteht aus mittelgroßen Kieselsteinen, die wie ein Mosaik verlegt wurden. Die haben jetzt solche weißen Flecken bekommen - wie Kalk. Aber mit Entkalker kann ich da nicht ran, sonst lösen sich die Steine (bzw. der Mörtel) auf.

Kommentar von wiesele27 ,

sind die Kieselsteine abgerundet wie in der Natur, oder plan geschliffen d.h. eben? Sind das echte Kiesel oder industriell hergestellt?

Kommentar von mathias89 ,

Wieso trägst du die denn erst in die Dusche rein? Mach das doch draußen mit'n kärcher. Das geht schneller und du bekommst mehr Druck.

Kommentar von timareta ,

Der Boden der Dusche BESTEHT AUS DEN STEINEN.

Kommentar von mathias89 ,

Denn leg da doch ne Stahlemaille-Wanne rüber. Sieht schick aus und ist leicht zu reinigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten