Frage von Gingeroni, 65

Wie regt man sich nicht über Menschen auf?

Ich stelle hier wohl die Frage der Fragen denn zumindest mir geht es so das ich weiß, dass es keinen Sinn macht sich über Ignorante oder unfreundliche Menschen aufzuregen es aber trotzdem nicht lassen kann und dann total aggro durch die Gegend renn uns selber patzig werde.

Was hilft euch denn so um darüber hinweg zu sehen? Habt ihr eine Taktik?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bittertsweet, 23

Was ich noch vergessen habe, verschiebe deine Wut sozusagen, also schreib einfach alles zusammen und sag dir, dass du dich z.b. genau um 19.00Uhr darüber aufregende möchtest, solltest du es bis dahin vergessen haben gut, ansonsten rege dich dann auch um 19 Uhr darüber auf, ich weiß das klingt richtig Bescheuert, aber manchen hilft es (mir zwar nicht, aber ich kenne jemanden der das macht)

Kommentar von Gingeroni ,

DAS find ich ne gute Idee
Wenns wichtig war dann brüll cih zu Hause die wand an 
Danke für den tip :)

Kommentar von bittertsweet ,

bitte und danke für den stern ^^

Antwort
von skyberlin, 13

wie regt man sich nicht über menschen auf?

ganz einfach: indem man es lässt.

lass es einfach, (übung macht die meisterin), aber die challenge besteht und die wird dir keiner nehmen.

da musste durch.

gibt millionen trainings und kurse dafür, aber du musst es letztlich schaffen, gelassenheit, nachsichtigkeit und geduld zu lernen.

das macht spaß! viel erfolg dabei, SKY

es sei denn, du brauchst den hype der aufregung.

dann mach weiter so, aber stell nicht solche fragen (just kidding)



Antwort
von bittertsweet, 20

Versuchen an etwas anderes zu denken; versuchen die Situation so hinzunehmen; sich 'einreden' ,dass sich der Mensch einfach albern benimmt und darüber lachen; Musik hören

Da ich die Menschheit generell verabscheue, passiert mir das öfter und mit der Zeit denke ich immer weniger darüber nach und vergesse es immer schneller

Antwort
von Gingeroni, 17

Ich wollte mal son paar beispiele bringen bei denen ich regelmäßig aus der Haut fahren möchte 
Ich arbeite z.B mit Tierschützern zusammen weil cih der meinung bin das jeder Mensch etwas soziales in seinem Lben tun sollte.  Ich nehme also immer mal wieder Pflegehunde auf und das sind oft ehemalige Straßenhunde.

MIr wollen immerwieder Leuter erzählen das Meine Tiere minderwärtig sind und meine Arbeit unnütz.  
oder vor ein paar minuten schrieb ein 18 jähriges Mädel wie sie denn ohne Ausbildung und eigenes einkommen an Harz4 kommt (sie findet das vollkommen ok) um mit ihrem Feund zusammenzuziehen

WIE SOLL MAN SICH DA NICHT AUFREGEN

Antwort
von TorDerSchatten, 32

Ich kenne das Problem. Ich habe mir einen Stein gemacht, der schön rund in der Hand liegt und darauf steht "Ruhe". Den nehme ich in die Hand, schließe die Augen, konzentriere mich nur auf den Atem und den Stein und denke an nichts anderes, als daß ich ruhig sein möchte.

Es klappt

Kommentar von Gingeroni ,

klingt super 
warscheinlich würde ich jdeoch damit Scheiben einschlagen...

Kommentar von TorDerSchatten ,

Drück ganz fest. Das hilft auch und der Stein geht nicht kaputt dabei.

Antwort
von iseewhatyouare, 13

Wenn ich das erlebe denk ich mir so: ok, der ist dumm " und lebe meinen Tag weiter.

Oder ich rede mit ner Freundin oder einer anderen Person, die gerade im der Nähe ist. Dann machen wir uns ein bisschen darüber lustig ( aber mir wenn wir das der Person auch so sagen würden !) Und das wars. Hilft bei mir immer super! Vorallem in einer Klasse mit Leuten, die bei einer 3 in Mathe den Sinn des Lebens verlieren, obwohl sie davor ne 4 hatten.

Antwort
von KMorgen, 10

Hey^^

Ich rede mir immer ein das diese Leute einfach zu dumm sind und irgendwann das alles zurückbekommen...außerdem versuche ich sie immer zu ignorieren oder reiße immer irgendwelche Witze

Alles Liebe

Antwort
von PomHobbit, 17

Also das "einfachste" ist, sich zu denken, dass man nicht besser als er ist, wenn man ich darüber aufregt und selber patzig wird. Es ist zwar schwer auszuhalten, aber wenn Leute unfreundlich sind, werden sie sich damit über früher oder lang konsequent selber fertig machen. Ihnen geht es damit also schlechter als dir. Denke dir, wenn du solche Menschen siehst, sie sind der Abschaum der gesellschaft und es nicht wert ein Wort an sie zu verschwenden. Innerlich kann man das machen, aber das kann man dann auch runter kämpfen. Abschaum der Gesellschaft ist jetzt natürlich für die meisten Fälle etwas überzogen, aber denke möglichst abwertend über sie. Dann klappts :)

Antwort
von Josi120699, 16

Reg dich zuhause, wenn du alleine bist ab. Wenn du dann raus gehst bist du die Ruhe selbst :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community