Frage von mrymen, 40

Wie regelt man eine Fussbodenheizung im Neubau Erstbezug ETW Habe keine Erfahrung?

Schönen guten Tag. Dieses Thema wurde hier ja schon öfters behandelt, doch vielleicht kann mir ja jemand auf meine Situation einen Ratschlag geben.

Ich bin in eine neue ETW in einem 6 Fam. Haus (ERstbezug) im Sommer eingezogen. Im OG Ost-Süd. (Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Küche = Ost, Wohnzimmer Süd) Heizungsanlage: Pelletsanlage mit Kollektoranlage für Brauch- und Warmwasser. 3 ZKB ca. 80m2. Jeder Raum hat einen Salus Thermostatregler. Boden: Laminat (außer Flur, Bad und Küche Fliesen) Wohnsituation: 1 Personenhaushalt, voll berufstätig (gehe um ca. 8,30Uhr außer Haus und komme ca. 17.30 Uhr heim.

Die Fussbodenheizung möchte ich nun zum erstenmal einschalten! War also noch nie im Betrieb. Lt. Heizungsbauer wurde ein Abgleich gemacht. Ich soll nur über die Raumthermostaten regeln.

Frage: Wie muß ich nun die einzelnen Raumthermostaten einstellen? z.B. im SZ auf 18Grad und dann immer sol lassen bis zum Sommer? Und im Wohnzimmer? Hier auf 20 Grad und durchlaufen lassen? Auch wenn es draussen -selbst im Winter- mal schön warm werden sollte?

Ich habe hier überhaupt keine Erfahrung!

Gibt es hier Tips, damit ich mich nicht zutode heize? PS: Die Wände sind so gut wie trocken. Also keine feuchten Wände wg. Neubau. Auch ist die Wohnung ziemlich "warm", da wohl gut gedämmt (kfw70) bzw. da Sonnenseite.

Dankeschön susi

Antwort
von pharao1961, 37

"da wohl gut gedämmt (KFW70)". Leider wissen die Baulaien noch immer nicht, wie grottenschlecht die "Dämmung" eines KFW-70 Hauses ist, aber nun gut, ist ja nicht das Thema...Die Wände sind so gut wie trocken... Wer und wie hat man das gemessen? Wieviele Digits zeigt das Gerät an? Oder nur die Hand dran gehalten? Gibt es denn keinen Bauträger oder soetwas der einem die Wohnung übergibt und einem die Heizungsregelung erklärt?

Kommentar von mrymen ,

Hallo.

Die Wände haben 25 Digis. Lt. Beschreibung ok!

Bauträger ist raus. Habe die Whg schlüsselfertig gekauft. Übergabe war ja schon im Sommer.

Heizungsbauer hat bei der Übergabe gesagt "Abgleich wurde gemacht. Regelung über jedes Thermostat im Raum".

Kfw70 = Gefühlt warm, da ich wohl Ost-Südseite habe. Deshalb tue ich mir ja schwer wie man eine FBH regelt. Obwohl es jetzt schon ziemlich kalt draussen ist, habe ich immer noch 21 Grad in der Wohnung. Obwohl die FBH noch nie gelaufen ist.

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community