Frage von Mayw3ather, 20

Wie regelt man das? Haftpflichtversicherung?

Hallo Vor 3 Tagen war ich mit meinem Quad bei einem Freund. Wir wollten zusammen etwas unternehmen und er wollte auf mein Quad hinten drauf. Er hat sich an die Verkleidung angelehnt(unbeabsichtigt) Daraufhin brach ein ziemlich großes Stück der Verkleidung samt Blinker ab. Nun wollen wir den Schaden über seine Haftflichtversicherung laufen lassen

Ich weiß das ein Bild benötigt und eine grobe Schätzung wieviel das Verkleidungsstuck kostet,aber mein Quad ist eines von 1000 limitierten Quads. Außerdem wird nichts mehr für das Quad verkauft, da die Produktion eingestellt wurde.

Woher soll ich wissen, was so ein Teil nun kostet?

Wieviel wird seine Versicherung in etwa mir erstatten?

Würde mich über Antworten freuen:)

Antwort
von derhandkuss, 20
  • Seine Privathaftpflichtversicherung erstattet Dir rein gar nichts! Denn die übernehmen grundsätzlich keine Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung eines Kfz entstehen. Dafür gibt es andere Versicherungen wie zum Beispiel eine Vollkaskoversicherung.
  • Was so ein Teil kostet (einschließlich Montage / Werkstattbesuch), sagt Dir die Werkstatt in einem Kostenvoranschlag.
Kommentar von Mayw3ather ,

Sicher ? Was ist wenn mein Freund erst 14 ist ? Ich selber hab nur eine Teilkaskoversicherung

Kommentar von derhandkuss ,

Ja, da bin ich mir absolut sicher. Dein Freund kann diesen Schaden ja ruhig versuchen, bei seiner Privathaftpflichtversicherung einzureichen. Von denen wird er aber nichts anderes zu hören bekommen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community