Frage von Kastille, 64

Wie regelt ihr das?

Heyy,

ich hab da ein paar Kumpels, leider sind alle bis auf eine Person wirklich fast jeden Tag schlecht drauf wegen Depressionen und co. Klar helfe ich da immer und gebe mein bestes, aber manchmal ist es einfach richtig anstrengend, weil man wirklich jedes einzelne Wort aus der Nase ziehen muss. Ich hab für Verständnis, aber wenn das Wochenlang so geht, bekommt iwie son gefühl wie "kein bock, schon wieder?", da sich eben bei den Personen nichts bessert. Selbstverständlich werde ich net abspringen, aber iwie schlaucht das mit der Zeit. Wie regelt ihr sowas?

Antwort
von FelinasDemons, 20

Psychologen existieren nicht zum Spaß. Falls deine ganzen Freunde wirklich Depressionen haben,was ich sehr stark bezweifle,sollten sie Therapeuten aufsuchen,statt dich damit zu nerven. Du bist nicht für ihr Befinden zuständig.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 5

Es sei an dieser Stelle mal dahingestellt, ob die meisten von deinen Kumpels an diversen psychischen Problemen oder Depressionen zu knabbern haben und das kann ich von hier aus natürlich auch nicht feststellen und deshalb gehe ich mal davon aus, das deine Kumpels mit diversen Problemen welcher Art auch immer diese sein mögen zu kämpfen haben. Dir kann ich unter diesen Umständen nur dazu raten, dir sozusagen ein dickes Fell zuzulegen und auch zu differenzieren zwischen wirklichen Problemen welche Du dir anhören kannst und über welche Du dir vielleicht auch Gedanken machen möchtest und zwischen imaginären Problemen, welche Du auch gleich wieder geschwind vergessen darfst.


Antwort
von AgentZero38, 25

Für sowas gibt es Ärzte. 

Antwort
von tortooga, 25

leider sind alle bis auf eine Person wirklich fast jeden Tag schlecht drauf wegen Depressionen

Die diagnostiziert ein Psychologe! Wie viele von den o.g. Leuten sind in Behandlung? Ich vermute 0.

Wie regelt ihr sowas?

Zusammenfalten, dann ignorieren. Warum sollte ich mich von den Jammerlappen runterziehen lassen?

Antwort
von HotXL, 32

Mit Geduld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community