Frage von sellmecandy, 92

Wie rege ich meinen Stoffwechsel noch an?

Ich bin c.a. 178cm groß und pendle mit meinem Gewicht seit Wochen zwischen 80kg und 82kg hin und her. Ich habe in den letzten Monaten bereits 15 Kilo abgenommen, will aber noch mehr. Ich versuche vor allem meinem Stoffwechsel anzuregen, trinke seit Monaten täglich bis zu 3 Liter Wasser (ja, wenn man sich daran gewöhnt, ist es möglich), trinke locker täglich bis zu 1 Liter Tee, vor allem Grüntee (ohne Zucker!). Jeden Morgen schneide ich eine Zitrone, presse sie und trinke sie mit Wasser, versüße sie ab und zu nur mit einem Löffel Honig. Sport treibe ich nicht viel, liege auch nicht den ganzen Tag faul auf dem Bett rum. Ich berechne immer meine Kalorien, die ich mir zunehme. Aber ich schaffe es nicht so richtig unter 80Kg zu kommen. Habe es einmal auf 79kg geschafft gehabt und das nachdem ich zwei Tage hintereinander stundenlang in Stuttgart und Karlsruhe mühsam shoppen war, aber ich stieg dann wieder auf 81kg. Habe vor kurzem wieder Sport getrieben, aber ich komme einfach nicht unter die 80, dabei weiß ich, dass ich noch mehr schaffen könnte. Ich kenne Menschen, die täglich drei mal im McDonalds drei Cheeseburger kaufen und dünn wie ein Strich sind. Mache ich irgendwo Fehler? Habt ihr noch weitere Tips, wie ich meinen Stoffwechsel anregen könnte?

Antwort
von Hajonajo, 39

Sport ist das A und O. Je mehr Sport du treibst, desto mehr Muskeln kriegst du. Je mehr Muskeln du hast, desto mehr Fett wird verbrannt. Und je besser deine Fettverbrennung funktioniert, desto besser ist auch dein Stoffwechsel.

http://www.frauen-magazin.com/gesundheit/holen-sie-ihren-stoffwechsel-aus-dem-wi...
Lies dir hier noch ein paar gute Hinweise durch. Da ist alles recht übersichtlich erklärt!

Antwort
von Baeumchen3101, 56

Ohne Sport geht nichts. Geh kalt duschen, das regt den Stoffwechsel mehr oder weniger an. Also eigentlich nur die Fettverbrennung, entspricht also deinem Ziel.

Antwort
von zahlenguide, 40

du solltest auf zwischenmahlzeiten verzichten. denn erst zwei stunden nachdem du etwas gegessen hast, besitzt dein körper genug abnehmhormone um tatsächlich fett abzubauen. wenn du da ständig was dazwischen isst, wird es sehr schwer. deshalb frühstück, mittag, abendessen und dafür sehr sehr vielseitig essen - also auf deine 200 bis 300 lebensmittel steigern und nicht mehr nur 30 lebensmittel essen.

Antwort
von Speidey, 34

Du hast deine Frage selbst beantwortet...

Ohne Sport kein besserer Stoffwechsel!!

Geh laufen oder geh ins Studio (Ja auch als Mädel (KA ob du M oder F bist)) 

Studio bewirkt das du muskelmasse aufbaust was dafür sorgt das dein stoffwechsel in die Höhe schießt.

Und weder als Junge noch als Mädchen wirst du in den nächsten Monaten bis Jahren "zu viel" aufbauen!

Antwort
von Vegeta57, 36

Das mit den dünnen bei McDonalds, das ist genetisch festgelegt. Wenn du noch mehr abnehmen willst, dann musst du sport treiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community