Wie reduziere ich die elektrische Leistung meines Verstärkers von 65W 8Ohm(impedanz) auf 10mW und 32Ohm(impedanz)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn ich das mit dem normalen Ohm-Rechner berechne komme ich auf 48kOhm, kommt mir etwas hoch vor. Die max. Spannung an 8 Ohm bei 65W wären 22V, mit U²/P kommst du auf ca. 48kOhm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung