Frage von Anonymerspanier, 105

Wie rede ich mit den Eltern meiner ex Freundin wenn ich ihr sagen möchte, dass ich wieder mit ihrer Tochter zusammenkomme?

Hallo alle zusammen !
Ich bin männlich 17 und habe folgendes Problem: ich habe vor einem halben Jahr mit meiner Freundin Schluss gemacht. So wie es ist bin ich aber jetzt (nach einem halben Jahr) wieder mit ihr zusammen gekommen. Ich wollte vorher mit ihren Eltern reden, weil ich nicht zurück kommen wollte von wegen ,,Hey ich bin wieder zurück wir tun so als wär nichts gewesen". Jetzt meine Frage: wie soll ich mich anstellen wie soll ich anfangen usw.
Danke schonmal im Voraus:-)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 18

Hallo!

Ich würde nicht mit den Eltern reden, sondern mit deiner Ex selbst ------> ich finde es nicht passend bzw. würde mir an dieser Stelle (beträfe das mich) i.wie veralbert vorkommen, wenn so ein Anliegen über Dritte "geklärt" werden sollte und nicht über einen selber^^

Daher ist deine Ex die einzige Ansprechpartnerin, die Sinn macht. Sage es ihr exakt so wie du fühlst, lasse dein Herz sprechen & erkläre ihr das alles exakt so wie dir es deine Gefühle betonen!

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von Eidolon150 ,

Ja, das wäre der Normalfall ("kurzer Dienstweg" :-). Ich kenne auch so eine Dame aus meiner Vergangenheit, die mir alles Wichtige hat ausrichten lassenm bzw. mich über Dritte ausfragen ließ. Sowas spricht natürlich nicht für ein vertrauensvolles Verhältnis, erst dann nicht, weil betreffende Dame ausserdem eine geradezu krankhafte Eifersucht an den Tag gelegt hat. Weil sie kein Wort mit mir geredet hat (konnte oder wollte nicht? Borderline?), habe ich sie verlassen.

Antwort
von Peppi26, 16

Lass es lieber, du machst ständig Schluss und verheimlichst die Beziehung vor allen? Dir liegt nichts an dem Mädel, ich glaube eher sie ist dein notnagel Bis du mal wieder keine Lust hast! Die arme

Antwort
von Liesche, 21

Das sollte Deine Freundin schon selbst ihren Eltern erzählen, daß Ihr Euch wieder zusammen gefunden habt, vielleicht laden sie Dich dann mal ein, und Ihr könnt ihnen gemeinsam zeigen, daß Eure Freundschaft und Liebe echt ist.

Antwort
von valvaris, 20

Hey Schwiegermutti und Schwiegervati, ich bin jetzt wieder öfter hier. ^^ Präzise und auf den Punkt.

Man sag doch einfach, dass ihr euch wieder vertragen habt und es nochmal versuchen wollt.

Antwort
von MKausK, 15

Meiner Tochter würde keiner das Herz zweimal brechen...

mach dich auf was gefasst

Kommentar von valvaris ,

Wer sagt, dass er ihr das Herz gebrochen hat ?

Kommentar von MKausK ,

Mein Instinkt sagt mir das

Kommentar von Anonymerspanier ,

Das ist mir bewusst wie würden sie den dann am angenehmsten behandelt werden, in dieser Situation  ?

Kommentar von MKausK ,

ich würde um Verzeihung bitten und wenn ich könnte weinen, aber du mußt die Frau wirklich wollen, man bricht einer jungen Frau nicht zweimal das Herz. einer meiner besten Freunde hat das zweimal bei meiner Schwester gemacht.

Ende der Freundschaft und der hat noch Glück gehabt, dass ich ihm wegen der jahrelangen Freundschaft nicht die Fresse eingeschlagen habe, aber so richtig, inklusive Nasenbruch

Kommentar von Russpelzx3 ,

Eine Trennung bricht einem im Regelfall immer das Herz...

Kommentar von Liesche ,

Muß nicht sein, durch Trennung merkt man manchmal erst, wie der andere einem fehlt und alles wird gut!

Kommentar von JonasG91 ,

Ausnahmen bestätigen die Regel...

Kommentar von MKausK ,

nach einem halben Jahr Hörner abstossen...? Hmmmm

Kommentar von Peppi26 ,

Deine letzte Frage sagt das! Du hast jedes mal nicht zu ihr gestanden und alles immer heimlich! Du bist es definitiv nicht wert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community