Frage von laurapaulina, 21

Wie Rede- Sprechangst überwinden wegen Problem mit bestem Freund?

Hey ihr lieben Menschen dort draußen!

Ich (w/17) habe Angst, da ich mir schon seit über einem Monat vornehme, mit meinem besten Freund zu reden, da ich ihm meine Gefühle für ihn erzählt habe (da ich mich in ihn verliebt habe) und nun echt überfordert bin mit der Situation.

Denn seitdem ich ihm das erzählt habe, gehen wir uns irgendwie aus dem Weg. Und das wollte ich überhaupt nicht, aber wir sind beide zu schüchtern. Ich weiß, dass sehr viel Unausgesprochenes zwischen uns liegt, und das trennt uns seitdem.

Kann mir jemand einen Tipp gegen meine Redeangst mit ihm geben? Ich weiß mittlerweile echt nicht mehr weiter. :/

Danke euch schon mal! :)

Antwort
von HauptmanHirnlos, 10

Es gibt mehrere Möglichkeiten damit umzugehn: als letzte Möglichkeit kann stehen das ihr euch einen Vermittler sucht das sollte jedoch nur die äußerste Option darstellen. Helfen könnte ebenfalls das Gespräch mit jmd zu üben bspw mit einem anderen freund oder zb einem Haustier (ich weiß es klingt albern :)). Aber auf keinen Fall solltet ihr Unausgesprochenes zwischen euch stehen lassen. Meines Erachtens is das der Tod für jede Freundschaft. Eine Hilfe könnte darstellen öfter vor Publikum zu sprechen da dies hilft Schüchternheit in den Griff zu bekommen. Wichtig dabei is die langsame Steigerung und nicht gleich vor einem ganzen Hörsaal sprechen ;). Hoffe es hat dir geholfen

Antwort
von pinsel58, 3

Wenn Du nicht reden kannst, schreibe! Einen richtigen Brief auf Papier, ohne Kürzel oder smilies oder tausend Ausrufezeichen usw.! Gib ihm den Brief und warte ab. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community