Frage von ichbrauchdichjz, 43

Wie rechnet man Zeugnisnoten aus?

Wie heisst die Formel dazu?

Antwort
von Sunnycat, 12

Man zählt alle Noten eines Schuljahres zusammen und teilt sie dann durch die Anzahl der Noten. 

musst aber beachten, dass evtl.  z.B. Klassenarbeiten doppelt gezählt werden, Tests einfach usw.... das hängt von der Schule/Schulart/Lehrer ab. Auskunft darüber, wie gewichtet wird, kann dir dein Lehrer geben.

Antwort
von Sodomize97, 13

ansonsten: alle noten addieren und durch die gesamtzahl:
y=Summe(x)/n (wenn du lieber eine forlem willst)

Antwort
von xNerdGirlx, 13

Du rechnest die Noten zusammen (z.B. 3,4,2) und teilst das Ergebnis durch die ANZAHL der Noten :)


Antwort
von EinSalatkopf, 7

Meist

(Durchschnitt der Klassenarbeiten + Durchschnitt der kleinen Noten)/2

Liegt die Note in dem Intervall von X,4 und X,6 (die Grenzen beinhaltend) liegt die Entscheidung für bessere/schlechtere Note im Ermessen des Lehrers.

Antwort
von DeruKidding, 9

Du rechnest die Anzahl deiner Noten zusammen also mathe 3 und Deutsch 3 macht 6 und das addierst du mit jedem einzelnen Fall und Das ergebnis dann durch die Anzahl der Fächer die du hast .

Antwort
von Karaseck, 6

In Excel  ist es "MITTELWERT".

Antwort
von HeroHacker, 13

Die Noten aller arbeiten plus zusammenrechnen und dann geteilt durch die Anzahl der Arbeiten

Antwort
von insanebiking, 7

Das wird meist Gewürfelt und dann die Toleranz des Lehrers dir gegenüber hinzugezählt. Ganz einfach..

Antwort
von BellHuey, 16

Das kommt meistens auf den Lehrer an

Antwort
von Doribori, 19

Da du sicherlich den Durchschnitt willst:

Du addierst alle deine Zeugnisnoten miteinander (die Zahlenwerte) und kommst meinetwegen auf 36.

Dann dividierst du diese Summe durch die Anzahl deiner Fächer. Wenn du 12 Fächer hast, wäre das ein Durchschnitt von 3,0 (36/12).

Antwort
von chxxxxy, 15

Lehrer fragen = Antwort. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community