Wie rechnet man von dpi auf MPx? Wie komme ich zum Beispiel von 300dpi auf 2,16 MPx?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gar nicht. Das kann man ohne weitere Informationen nicht umrechnen.

MPx = Breite x Höhe / 1000000

DPI sagt einfach nur aus, dass es soundsoviele Punkte pro Zoll gibt, wobei sich die horizontale von der vertikalen Auflösung auch unterscheiden kann (aber meistens nicht tut).

Wenn wir ein Bild mit 300 DPI haben, was 4 (ca. 10 cm) mal 3 (ca. 7,5 cm) Zoll groß ist, dann kommen wir auf:

4 * 300 = 1200 Pixel Breite

3 * 300 = 900 Pixel Höhe

1200 * 900 / 1000000 = 1,08 MPx

Allerdings habe ich so eine Art der Umrechnung noch nie gesehen, und mir erschließt sich der Sinn dahinter nicht. :)

Auf jeden Fall benötigst du bei einer DPI-Angabe IMMER auch noch zusätzlich die Kantenlänge, um Sinnvoll damit rechnen zu können.

Trotzdem denke ich, dass du evtl. auf dem Holzweg bist, da so eine Umrechnung wirklich nur sehr begrenzt Sinn ergibt. :)

Schönen Abend noch! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung