Frage von WhereAreYouu, 51

Wie rechnet man solche Gleichungennn?😩?

Ich weiß, dass das hier kein Matheforum ist, aber ja.

-3(x+4) =

-4a(-x-8yz)=

DANKE IM VORRAUS🙏🏼

Antwort
von EmreT77, 40

Distributivgesetz
-3*(x+4)= -3x-12

-4a*(-x-8yz)= 4ax+32ayz
So musste es eigentlich sein.
LG

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 27

Geradengleichung ist y=f(x)= m *x+b

bei dir ist y= - 3 *x - 12 Verlauf ist von oben links nach unten rechts 

Nullstelle bei 3 *x =- 12 ergibt x= -12/3 = - 4  

y- Stelle bei x= 0 ergibt y= -3 *0 -12=-12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community