Frage von geilomaticos,

Wie rechnet man schriftliches multiplizieren mit Kommazahlen ?

Frage steht oben.

Antwort von Matthreas,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wie ohne Komma und man zählt dann die stellen beider Faktoren hinterm Komma ab ( bei beiden) und die zusammen zählt man dann von hinten beim Erbebnis ab und macht dann dort ein Komma

Beispiel 0,00 mal 00,000 = 5 Stellen hinterm Komma zusammen und bringt dann: 000,00000

ok?

Antwort von DayXd,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kommas wegnehmen und wie ohne kommas rechnen und dann beim ergebnis wieder die gleiche stellenzahl hinters komma nehmen wie am anfang von beiden zusammen dahinterstanden

Kommentar von Eldor,

genau so, dh

Antwort von Matthreas,

11,111 * 111,11111


11111,11111111

oben drei plus 5 stellen hinterm Komma macht unten 8 Stellen

daswar für Blöde , scherz ;-)

Antwort von geilomaticos,

HALLO nochmal für GANZ dumme bitte

Antwort von bizifloh,

ich gehe mal davon aus das du normales ohne komma kannst. du denkst dir die kommas erstmal weg und dann hat man ja nach dem ausrechnen das ergebniss unten stehen . so dann werden die zahlen hinter dem komma beider zahlen die multipliziert werden addiert und dann die anzahl der zahlen hinter dem komma steht dann das komma beim ergebnis ...beispiel 2,56 x 3,98 =xx,xxxx

Kommentar von geilomaticos,

nein auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community