Frage von starscream2k1, 52

Wie rechnet man Reduzierungen(€) mit Prozent mit dem x factor aus?

zb: ein auto kostet 500€ dieses kriegt einen Rabatt von 10% wie rechnet man das mit der x Faktor Methode aus?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 52

X-Faktor. Darunter habe ich mir bisher ganz was anderes vorgestellt.
Du meinst vermutlich Folgendes. Man schlägt die 10% auf 100% (das Ganze) auf, das ergibt 110 und dividiert dann den Verkaufsbetrag durch 1,10. (Wegen der % auf Hunderstel gebracht)

Das Ergebnis ist der neue Verkaufspreis. Der Rabatt ist die Differenz zwischen altem und neuem Preis.

Kommentar von Volens ,

Prozente sind relativ.
Man kann es auch so sehen, dass der alte Verkaufspreis 500 € ist und um den Rabatt verringert werden soll.
Dann wäre der neue Preis nur 90% davon. Du würdest also rechnen
500 * 0,90
um den rabattierten Preis zu bekommen.

Ich habe den komplizierteren Fall angenommen, dass 500 € schon der neue rabattierte Verkaufspreis sei. Ich vermute jetzt aber, dass ihr nur den einfachen Rabatt vom Verkaufspreis ausrechnen sollt.

Kommentar von Volens ,

Wenn du dann nur den Rabatt ermitteln willst, rechnest du bei 10%
500 * 0,10

Das Wort vom X-Faktor erklärt sich vielleicht damit, dass man bei Verzinseszinsung vom Zinsfaktor spricht und der Lehrer ein ähnliches Wort einführen wollte.

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 47

meinst Du das hier: 500€=100 %
                                  x=10%    (um die Höhe des Rabatts auszurechnen)
jetzt über Kreuz multiplizieren und nach x auflösen:
100x=500*10
100x=5000    |:100
x=50 
(Willst Du den neuen Preis ausrechnen, mußt Du statt x=10% x=100%-10%=90% einsetzen)

Kommentar von starscream2k1 ,

ne 

Kommentar von starscream2k1 ,

meine frage hat ja nichts mit x oder so zu tun die methode heist nur so

Kommentar von Rhenane ,

Also meinst Du, wie man das direkt ausrechnet. wie z. B. 500€-10%=500€*0,9=450€ ?

Kommentar von augsburgchris ,


Diese "Methode" ist keine allgemeingültige mathematische Methode

Antwort
von augsburgchris, 35

Es gibt keine x-Faktor-Methode

Rabatt: 500*0,1 = 50

zu zahlen 500*0,9 = 450

Antwort
von YoloxXxXx, 29

Also

500€=100% ist ja der volle Preis

Die Formel: Grundwert,Prozentsatz,Prozent wert.
G,p%,W

Das Auto kostet 500€ also 100% (Grundwert)

10% Rabatt(Prozent satz)

Wir suchen prozentwert:

500:10x100 oder 500:100x10 hab da aucj doch so ein dreher ^^

Das rechnest du aus und .... mir fällt auf das dass 490€ sind xD kann man im kopf rechnen :)

Kommentar von starscream2k1 ,

ja die methode gibt es auch aber es gibt auch die mit dem x factor

Kommentar von YoloxXxXx ,

das ist das was du suchst ^^ Bitte sehr!:) ps bin 10te Klasse und hatten das zu letzt als WH

Kommentar von YoloxXxXx ,

a,b und x ? meinst du diese ?

Antwort
von Malsyy, 34

Leider weiss ich nicht, was du mit x-Faktor meinst...

Aber ich rechne das so:
500 / 100 = 5 (dann hast du 1% von 100%)
5 * 90 = 450 (dann hast du 1% * 90 gerechnet)

kp, ob du das meinst haha

Kommentar von starscream2k1 ,

ja die methode benutz ich auch aber es gibt noch die mit dem x factor die hat irgednwas mit 0.06 mal 500 zu tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten