Wie rechnet man mit der Normalform?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jede Parabel hat die Normalform ax²+bx+c. 

Hier kannst du den y-Achsenabschnitt ablesen, denn wenn man für x 0 einsetzt (da liegt ja immerhin die y-Achse), erhält man c.

Der Schnittpunkt mit der y-Achse liegt also bei S(0/c).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal, was passiert, wenn du x=0 in y(x)=ax²+bx+c einsetzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung