Frage von kimmi66, 69

Wie rechnet man Mehrwertsteuer aus wenn die im Preis enthalten ist?

Zb. Habe ich mir ein Handy für 500€ gekauft. Die Frage ist wie ich am besten ausrechnen kann, wie viel Mehrwertsteuer in den 500€ steckt

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathematik, 31

Es ist noch nicht einmal nötig, sich um die Kommas zu kümmern, weil die Prozente sich gegen die Prozente (1/100) wegkürzen:

(500 / 119) * 19   ist der Rechenweg

Da ein Rechner hier konsequent nacheinander rechnet, kann man sich sogar die Klammern sparen.

Antwort
von Virginia47, 25

500 € sind in dem Fall 119 %. Also rechne dir aus, wie hoch die Mehrwertsteuer ist. 

Antwort
von AntwortMarkus, 44

Dann rechnest du 500 Euro : 119 % × 19 %.

Antwort
von daCypher, 41

500 - (500 / 1,19)

Antwort
von Quintessenz4711, 37

Die Mehrwerststeuer beträgt ja hierzulande 19%. Nun kannst du einfach 500*19% in den Taschenrechner eingeben und siehst das Ergebnis, in dem Falle 95€. D.h 95€ sind Mehrwertsteuer von den 500€.

Kommentar von sharpx ,

falsch.. du hast gerade 500 als Nettowert genommen und die Steuer aufgeschlagen

Kommentar von Quintessenz4711 ,

Ja stimmt hab ich nicht bedacht, habe es gerade selbst bemerkt.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

Rechnen ist nicht deine Stärke, oder?

in den 500 € ist die Mehrwertsteuer enthalten ....

bei mir kommen 79,84 € Mehrwertsteuer raus ...

Antwort
von MusiToo, 17

Der Ausdruck "ist darin enthalten" weist stets auf einen erweiterten Grundwert hin. Dies bedeutet, dass deine 500€ einem Prozentwert von 119% entsprechen.

Der Dreisatz lautet somit:

Euro     %
-----------------
500     119
  X        19

X = 19 * 500 / 119

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community