Frage von moonshinequeen,

wie rechnet man geteilt mit brüchen ?

wie rechnet man geteilt mit brüchen wie z .b bei dieser aufgabe : 5/4 : 2/10 ??? bitte helft mir ich verzweifle :-D

danke

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r moonshinequeen,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Bei erfahrenden Nutzern gehen wir eher davon aus, dass ihm die Richtlinien bekannt sind, und würden daher eine solche Frage entfernen.

Herzliche Grüße,

Mia vom gutefrage.net-Support

Antwort von tradaix,

Das kostenlose Online-Mathebuch http://mathe1.de/ > Klasse 6: Elementares Rechnen > Bruchrechnung

Antwort von marc2508,

Das funktioniert so (Der Bruchstrich ist hier ein /): Du hast zum Beispiel so eine Aufgabe:

1/2 : 1/4 = ???

Dabei nimmst du den Kehrwert mal. Das muss dir erst einmal nichts sagen. Es bedeutet, dass du den zweiten Bruch (divisor) nimmst und ihn vertauschst. Diesen multiplizierst du dann mit dem ersten Bruch. Beim Beispiel sieht es dann so aus:

Ausgang:

1/2 : 1/4 = ???

1/2 x 4/1 = ???

Das multiplizieren von Brüchen sollte dir bereits bekannt sein. Multipliziere Zähler x Zähler und Nenner x Nenner!

1/2 x 4/1 = 4/2 und das kann man kürzen zu 2/1 und das ist 2!

Hoffentlich konnte ich es dir erklären!

Antwort von Ragnar12983,

Wenn man einen Bruch durch einen anderen teilt, dreht man ihn gewissermaßen um ("multipliziert mit dem Kehrwert"):

 5 / 4 : 2 / 10

ist das selbe wie

 5 * 10
 ------
 4 *  2

Gruß Ragnar

Antwort von doka12,

hast du noch mehr Hausaufgaben,dann können wir das auch machen

Kommentar von moonshinequeen,

das ist keine hausaufgabe das ist ein beispiel

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten