Frage von Cookieloverxoc, 59

Wie rechnet man einen ungeraden Bruch (oderso sb.) aus?

Sb. ~> siehe Bild

Antwort
von JanHausM, 18

Du kannst dir dies ja mündlich stellen:

Wieviel ist ein Viertel von -8 = -2

Mathematisch: -8 * 1/4 = -8/1 * 1/4 = -8*1/1*4 = -8/4

Nur so am Rande es sind nicht -8.25 weil wenn kein Zeichen vorhanden ist, ist es ein * und nicht +.

Weil xyz ist nicht gleich x+y+z sondern x*y*z, zumindest habe ich dies so in der Schule gelernt...


Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 25

8 ganze und ein Viertel, einfach als Dezimalzahl geschrieben.

8 ganze = 32/4=8

1/4=0.25

Kommentar von JanHausM ,

Aus meiner Sicht ist zwischen -8 und 1/4 ein * und nicht ein +

Kommentar von MeRoXas ,

Das ganze nennt sich gemischter Bruch, und von dem bin ich ausgegangen, da a) die Schreibweise stimmt und b) das Ergebnis (bis auf das Vorzeichen) stimmt.

Antwort
von authumbla, 22

Du musst halt wissen, was 1/4 ist

Kommentar von Cookieloverxoc ,

Danke jetzt ergibt alles Sinn 😂😂

Kommentar von authumbla ,

gerne

Antwort
von Fox1013b, 26

Was willst du da rechnen? Steht doch da...aber es sind -8,25

Kommentar von Fox1013b ,

1/4 bedeutet nichts anderes als 1:4...Also oben durch unten teilen...wenn das deine Frage ist...

Kommentar von JanHausM ,

Wäre zwischen -8 und 1/4 ein + dann wäre es nicht -8.25 sondern

-8+0.25 also -7.75.

Kommentar von Fox1013b ,

Ja, aber das ist kein Plus...:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten