Frage von wasgehtbfk, 35

Wie rechnet man eine Gleichung mit Brüchen?

Frage steht oben b.s.  1/5•x+49=56 Danke im Voraus :))

Antwort
von DerTroll, 26

In dem Fall 49  von der Gleichung abziehen, und anschließend die Gleichung mit 5 multiplizieren. Du mußt einfach die Variable isolieren, indem du die Glieder von der Variable durch Umformen wegkriegst.

Antwort
von uncledolan, 24

(1/5)*x + 49 = 56 ---> x auf eine Seite bringen, auf beiden Seiten 49 subtrahieren

(1/5)*x = 7 ----> beide Seiten mal 5 nehmen bzw. durch (1/5) teilen

x = 35

Antwort
von Zwieferl, 1

Genauso wie eine Gleichung ohne Brüche: umfomen, dass Summand mit x allein steht und dann durch den Koeffizienten dividieren (ich nehm an du weißt, wie man durch einen Bruch dividiert).

Antwort
von schilleralina, 15

1/5x+49=56       -49

1/5x      =7          x5

x           =35

Kommentar von wasgehtbfk ,

Dankeee!!

Antwort
von SebRmR, 7

Ob da jetzt ein Bruch steht oder 0,..., das macht bei Rechnen keinen Unterschied.

Wenn du "Angst" vor Brüchen hast, dann rechne den Bruch um, im genannten Bsp. in 0,2.

Kommentar von wasgehtbfk ,

Danke:)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten