Frage von Angiherz2000, 30

Wie rechnet man eigentlich die MwSt aus?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 21

Es gibt zwei Möglichkeiten, wenn Du den Nettobetrag hast, ist es einfach die Mehrwertsteuer von 19% (bzw. reduziert 7%) drauf zuschlagen... Das heißt auf 100,-- € im ersten Fall 19,--, ergibt den Endbetrag von 119,-- €. Wenn Du allerdings einen Bruttopreis (einschließlich 19% Mehrwersteuer) hast, musst Du ja die Mehrwertsteuer raus rechnen. Gerade in dem Fall (also 119,-- €) teilst Du zunächst durch 1,19 und hast dann den Nettobetrag. Wenn Du den vom Bruttopreis abziehst, hast Du wieder die Mehrwertsteuer... 

Bei 7% MwSt. musst Du logischerweise durch 1,07 teilen ;-)

Kommentar von Angiherz2000 ,

Vielen Dank für deine Antwort jetzrt bin ich für die Mathearbeit gut gerüstet

Antwort
von Deepdiver, 25

Die Summe  / 100 x die MwSt. ( 19 oder 7)

Oder den Betrag / 1,19 oder 1,07 = Betrag ohne MwSt

Antwort
von UlrichNagel, 18

Die MwSt ist immer in % vorgegeben, die brauchst du nicht rechnen. Für verschiedene Produkte gibt es 19% bzw. 7%. Ausrechnen müsstest du nur das Brutto, denn vom Netto kommt diese MwSt noch drauf.

Antwort
von peterobm, 30

in dem man von der Endsumme 19% abzieht oder aufschlägt. Bei manchen Artikeln sind es auch nur 7 %

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

dann hat man es aber falsch gemacht  ;-)

Antwort
von WhoozzleBoo, 25

Die Mehrwersteuer beträgt 19% Die rechnest du einfach drauf. Oder was meinst du?

Antwort
von FutFreeestylio, 25

wenn du nur den preis mit mwst hast, musst du den preis durch 1,19 teilen, dann hast du den preis ohne mwst

nicht einfach 19% abziehen

zb schuhe kosten 119€ im laden, durch 1,19 sind 100€ ohne mwst

100€+19%=119€

119€-19% sind aber nicht 100€....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten