Wie rechnet man die fehlende länge eines Dreiecks aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Hypothenuse ist immer die Seite gegenüber des rechten Winkels. Diese Seite ist normalerweiße in der Formel c.
Du musst einfach a^2 + b^2 = c^2 rechnen und dann nach c auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Satz des Pythagoras.
Ich nehme mal an das a die Hypotenuse ist also
a2= b2+c2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung