Frage von victoria1608, 119

Wie rechnet man die Aufgabe (Satz des pytagoras)?

Hey meine Schwester hatte heute Nachhilfe hat diese Aufgabe aber nicht mehr geschafft!! Morgen schreibt sie eine Mathe Arbeit und keiner aus der Klassen Gruppe kann das..! Ich bin leider 2 Klassen runter und kann ihr dabei nicht helfen!! Weiß jemand wie man die Aufgaben rechnet?? (Nr.1-2) es sind KEINE Hausaufgaben..

Antwort
von Puckiducki, 37

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/satz-des-pythagoras-am-dreieck-mathema...

Ich finde das hier ganz gut erklärt, beachtet bei der 1 a), dass die Höhe das gleichseitige Dreieck in 2 rechtwinklige Dreiecke unterteilt und somit die Seiten umbenannt werden müssen. Die Höhe h ist somit die Seite b. Die Seite c liegt immer gegenüber dem rechten Winkel.

Bei Aufgabe 2 muss die Skizze des Trapez in 2 rechtwinklige Dreiecke und ein Rechteck unterteilt werden.

Deine Schwester soll sich auf jeden fall Skizzen dazu machen, das erleichtert die bildliche Vorstellung um einiges und macht damit auch die Aufgabe leichter

Antwort
von JOonasWOB, 31

zu a) 

Die Fläche eines Dreiecks ist: 1/2g*h (g-Grundseite;h-Höhe)

Das rechnest du für eine Fläche des Zeltes aus und dann *4 

zub) Das Ergbenis von a)+ Bodenfläche (3m*3m=9m²)

Antwort
von Leopanth, 23

Aufgabe 1 a)

F1=(a*h*4)/2

b) Fges=F1+(a*a)

Kommentar von Leopanth ,

Aufgabe 2 a)

A =  ( a + c ) * 0,5 * h *120m

b)

A=(((a-c)*0,5*h)/2)*2*120m


Antwort
von Lana1908, 29

Also ich kann das Bild nicht richtig lesen aber satz des pytagoras ist (a×a)+(b×b)=c×c

Kommentar von JOonasWOB ,

Wenn du nochmal auf das Bild klickst,kannst du es besser lesen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community