Frage von polina166, 27

Wie rechnet man diese Aufgabe mit dem Einsetzungsverfahren?

2y=3x+3 und 2x+4=2y?

Antwort
von Neweage, 23

Du musst eine Gleichung so umstellen, dass, wenn du sie addierst, eine Variable weg fällt.
Also zum Beispiel die zweite Gleichung mal -1. Dann hast du:

 2y=3x+3  -
-2y=-2x-4
__________
0=1x-1          => x=1


Antwort
von jaunel, 27

Eins davon Mal (-1) machen und dann untereinander schreiben, sodass sich y rauskürzt.

Antwort
von Expert1309, 14

Hallo,

hier ist mal ein Link zu einer Seite, die dir helfen könnte.

http://www.mathepower.com/additionsverfahren.php

Aber versuch die Aufgabe lieber selber erst, du sollst ja wahrscheinlich was lernen.

LG

Antwort
von loaay, 7

2y = 3x+ 3
2y = 2X+ 4 >>>>> 3X+3 = 2x+4
>>>>>> 3x-2x = +4 -3
>>>>>>>> x = 1
Aber 2y = 3x+3
>>>> 2y =3(1)+3>>> 2y= 6 >>y= 3
Auch (um sicherzustellen ) " ein zweiter weg "
2y = 2x + 4 >>> 2y = 2(1) + 4>> 2y= 6
>>>>> y = 3

Kommentar von Neweage ,

Das war jetzt aber nicht das Additionsverfahren...

Antwort
von Tebatibbas1234, 13

Gleichstellen und umformen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten