Frage von jassiixox, 45

Wie rechnet man das aus? Mit dem Wert 10 (überall)

Antwort
von Shiroe, 26

Was genau sollst du da ausrechnen?:D

Kommentar von jassiixox ,

sry "schaltungen von widerständen"🙈

Kommentar von Shiroe ,

Du hast doch schon alles ausgefüllt?😅

Kommentar von jassiixox ,

ich hab es einfach nur von der tafel abgeschrieben aber wir schreiben morgen einen test darüber und ich check es einfach ned:)

Antwort
von CrEdo85, 7

Serielle Widerstände rechnet man mit R1+R2
Paralelle mit (R1*R2)/(R1+R2)
(bei 2 Widerständen) oder in Allgemeinform:
1/Rgesamt = 1/R1 + 1/R2 + .... + 1Rn

Kommentar von CrEdo85 ,

Du musst halt versuchen die Widerstände Schritt für Schritt zusammenzufassen. Am Beispiel der ersten Schaltung: nennen wir mal die Widerstände R1 (oben) R2, R3 (unten) und R4 (links): R23 = R2 + R3 R123 = (R1*R23)/(R1+R23) R1234 = Rgesamt = R123+R4

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community