Frage von cookiekrisp34, 52

Wie rechnet man aus, wie groß Eta ist, wenn da steht das Beta fünf-mal so groß wie Alpha ist?

Hallo,

solch eine Aufgabe kommt bestimmt in meiner Matheschulaufgabe dran, aber ich weiß nicht wie man sie berechnet. Das Thema ist Winkel an Parallelen (Mathe 7. Klasse).

Hoffentlich kann mir jemand helfen ^^

Antwort
von apophis, 33

Alpha und Beta zusammen sind 180° (Sie enden ja auf der selben Linie). Das heisst, dass 180° = 6 mal Beta sind. Einmal wegen Beta und Fünfmal wegen Alpha.
Du musst also nur die 180° durch 6 teilen, um Beta zu erhalten.

Kommentar von cookiekrisp34 ,

Danke :) !

Antwort
von timo1211, 24

Alpha und Beta sind zusammen 180° dürfte logisch sein oder ?

Weil ist ja ein halber Kreis (Ein Kreis hat 360°)

wenn Beta 5 mal so groß wie Alpha ist ist 

180 = 5E+1E

180 = 6E   |:6

30 = E

also ist Alpha 30° und Beta 5x30 also 150

Kommentar von cookiekrisp34 ,

Aber ich verstehe nicht, wieso man dann eins dazu rechnen muss? Woher kommt diese 1? 

Kommentar von timo1211 ,

Beta ist 5xE und Alpha 1xE

5+1 = 6

Kommentar von apophis ,

Von Beta.
Alpha ist 5 mal so groß wie Beta und ist halt einmal so groß wie Beta. :)
Und nur beide zusammen (5*Beta von Alpha + 1* Beta von Beta) ergeben die 180°.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten