Frage von likegeile, 53

Wie rechnet man aus was zum beispiel 0.2 in einem Bruch sind?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 16

die erstre Stelle hinter dem Komma sind die Zehntel, also /10, die 2. die Hunderstel (/100), usw.
Hier hast Du eine 2 hinter dem Komma, also 2 Zehntel (2/10), das kannst Du durch 2 kürzen und erhälst 1/5.

Antwort
von Nemesis900, 35

Nimm die Dezimalzahl als Zähler und eine 1 als Nenner und schon hast du einen Bruch daraus gemacht (0,2/1)

Antwort
von Buepf, 32

du kannst 0.2 umschreiben in 0.2/1

dann oben und unten mit der gleichen Zahl multiplizieren, sodass sich der Wert nicht ändert.

Die Zahl mit der du multiplizierst, wählst du so, dass die obere Zahl eine ganze wird: hier zB *5  (0.2*5=1 und 1*5=5)

dann erhälst du:

0.2 =1/5

Antwort
von Bobby66, 24

1: 5 = 0,2      1/5

Ein Bruch ist eine nicht durchgeführte Division

Zähler: 1

Nenner: 5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community