9 Antworten

Du musst die Klammer auflösen. Dabei gilt:

  • Minus auf Plus ergibt Minus
  • Minus auf Minus ergibt Plus

Also lautet die Rechnung:

-33 + (-77) = -33 - 77 = -110

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach addieren und das negative Vorzeichen beibehalten. Habe ich 33,- € Schulden und leihe mir noch mal 77,- € habe ich....röchtöch! 110,- € Schulden......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man die beiden negativen Zahlen miteinander addiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stelle mir das immer in so nem Strahl vor, wo in der Mitte 0 steht und alles was nach rechts geht positiv und links negativ ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

positive Klammern kannst du einfach weglassen und +- = -

-> -33 -77 = -110

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Negativ + Negativ = Negativ
Positiv + Positiv = Positiv
Bei Negativ + Positiv kommt es darauf an was größer ist. Wenn Negativ größer ist dann ist das Ergebnis Negativ und wenn Positiv größer ist, ist das Ergebnis Positiv.
Sind Negativ und Positiv gleich groß, dann ist das Ergebnis null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei gleichem Vorzeichen addiert man die beiden Zahlen, hier 33 und 77, und behält das Vorzeichen bei.

(-33) + (-77) = -(33 + 77) = -110

Hätten Sie diese Aufgabe (-33) - (-77) gehabt, dann wären die Vorzeichen nicht mehr gleich, weil das Minus vor der ersten Klammer das Vorzeichen in der Klammer umdreht.

(-33) - (-77) = (-33) + (+77)

Jetzt wird subtrahiert: -33 + 77 = +44



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast 33€ Schulden und bekommst 77€ Schulden dazu. Was ergibt das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst es auch alternativ so rechnen, wenn du Probleme hast mit den Vorzeichen:

-33-77 = x  / * -1

33+77 = -x

110 = -x / * -1

-110 = x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung