Frage von lolosch, 38

Wie rechnet an einen dezimalbruch in einen gewöhnlichen Bruch um und andersherum?

ich habe vergessen wie man das rechnet und brauche es für einen Arbeit ? danke schon mal im vorraus !!!!

Antwort
von DieTwinnys, 24

Wenn du 12 hast ist das im Bruch 12/1 weil 12 durch 1 = 12 ist.

Wenn du als Bruch 1/2 hast ist das 0,5 weil 1 durch 2 = 0,5 ist

Antwort
von D3rFr4g3nd3, 15

Bespiel: 2 1/3 (bedeutet: 2 ganze, eindrittel) 

3/3 = 1 ganzes 

-> 2 * 3/3 + 1/3 = 3/3 + 3/3 + 1/3 = 7/3

Das gleiche umgekehrt auch anwendbar 

LG und viel Glück bei deiner Arbeit 

[EDIT] sry hab mich verlesen, dachte gemischter Bruch ;) 

Mein Fehler 


Antwort
von DieTwinnys, 23

meinst du dezimal zahl? das geht nicht immer. nur bei bestimmten zahlen und da musst du es auswendig wissen...

Kommentar von Nemesis900 ,

Beide deiner Aussagen dazu sind falsch. Man kann jede Dezimalzahl in einen Bruch umwandeln (und auch umgekehrt) und dafür muss man auch nichts auswendig lernen.

Kommentar von DieTwinnys ,

Naja... Was ist denn 1,234 in einem Bruch umgewandelt ?!!!

Antwort
von noname68, 16

man dividiert zähler durch nenner, lehrstoff der 5. klasse

armes deutschland, pisa lässt grüßen

Kommentar von DieTwinnys ,

Ich glaub er/sie meinte, wie man es andersrum hinbekommt. Also von 0,5 auf 1/2

Kommentar von noname68 ,

stimmt, da war ich zu flüchtig beim lesen. aber einfach umdrehen und ausrechnen, wie oft der nachkommawert in 1 steckt = nenner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community