Wie rechne ich wurzel 1/3 mal wurzel 75 aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du fragst immer ähnliche Dinge...
Wurzel(a)*Wurzel(b)=Wurzel(a*b)
Wurzel(a)/Wurzel(b)=Wurzel(a/b)
Mit diesen beiden Regeln solltest Du Deine Hausaufgaben hinbekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 19:28

Das sind keine hausaufgaben!!! Ich habe morgen eine prüfung!! Ich war bis gestern krank lag mit fieber im bett und hab vergessen wie die gehen oder manchmal will ich mir nur sicher sein ob ichs richtig mache weil ich keine lösungen habe !...

0
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 19:29

Und unsere lehrerin erklär es und nicht mal so gut...

0
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 19:55

Formelsammlung?

0

Wenn du Wurzel(1/3) * Wurzel(75) hast, musst du dich nur an die Wurzelgesetze erinnern: Wenn zwei Wurzeln miteinander multipliziert werden, ist das das gleiche wie die Wurzel aus dem Produkt der Werte, die in den vorherigen Wurzeln standen. (Wurzel(a) * Wurzel(b) = Wurzel(a*b) Und somit gilt auch Wurzel(a) / Wurzel(b) = Wurzel(a/b)). Aber das geht NUR beim MULTIPLIZIEREN. Beim Addieren geht das NICHT!! (Wurzel(a) + Wurzel(b) IST NICHT(!!!) Wurzel(a+b)).
Wurzel(1/3)*Wurzel(75) = Wurzel(1/3 * 75) = Wurzel(25) = (-5) oder 5. (Die beiden Lösungen deswegen, weil das Ergebnis, das du durch die Wurzel bekommst quadriert wieder den Ausdruck in der Wurzel ergeben muss. (-5)² = 25, passt. 5² = 25, passt ebenfalls.)

Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 19:55

Wow vielen dank!!!!

0
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 19:58

Ja vielen dank

0
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 19:59

Aber ich habe noch eine andere frage

0
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 19:59

Wurzel 12/a^3 mal a/3 ? Wie rechnet man das

0

Wur(1/3) * wur(75) = Wur(75/3) = Wur(25) = 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung