Frage von DirectionFreak, 50

Wie rechne ich Volt aus, wenn Stromstärke und Widerstand gegeben sind?

Ich habs einfach nicht kapiert haha
Aufgabe 7

Antwort
von oetschai, 29

Ich nehme ja doch an, dass ihr im Vorfeld das Ohmsche Gesetz durchgenommen habt!?!

Genau dieses gilt es hier anzuwenden - die Werte sind so gewählt, dass die nötigen Berechnungen leicht im Kopf gemacht werden können.

Kommentar von DirectionFreak ,

Denn muss ich also bei a zum Beispiel 20/1 machen dann kommt auch 20 raus was richtig ist.
Aber wenn ich bei b dann 50/6 mache kommt ein anderes Ergebnis raus was rauskommen sollte (ich habe die lösungen deswegen weis ich das)

Kommentar von oetschai ,

Selbstverständlich kommt bei deiner Rechnung nicht das richtige Ergebnis raus...

deshalb nochmal: WIE lautet das Ohmsche Gesetz?

Kleiner Tipp am Rande: bei a) hast du einfach zufällig das richtige Ergebnis, weil die Stromstärke 1A beträgt...

So; nun versuchs nochmal!

Kommentar von DirectionFreak ,

U=I*R
U ist Spannung.
I ist Strom.
R ist Widerstand.
Ich will Spannung haben, also I*R oder nicht?
Kommt immer noch ein falsches Ergebnis raus.

Kommentar von oetschai ,

Hm... dann poste doch mal deine Ergebnisse.

Kommentar von DirectionFreak ,

Bei a : 1/20=20 (sowie auf den Lösungen)
Bei b : 6/50=0,12 (auf dem Lösungsblatt ist das Ergebnis 300V)
Bei c : 0,5/200=irgendwas ganz komisch kommt raus.... (auf dem Blatt ist die Lösung 100V)
Bei d : 2/100=0,02?! Was sind das für Ergebnise ochhhh

Kommentar von oetschai ,

Hallohoooo! Du hast die Formel doch richtig angegeben:

   U = R MAL I    nicht R durch I !!!

Kommentar von DirectionFreak ,

Vergiss ich.. mein Hirn war matsch ich habe mein Fehler gefunden xd

Kommentar von oetschai ,

Tja... manchmal steht man einfach auf dem Schlauch... dadurch wird der Widerstand größer und es kann nur weniger Strom fließen... ;-)

Hauptsache du bist auf den Irrtum selber draufgekommen - meinen letzten Komm kannst du also vergessen...

Jetzt solltst du eigentlich auch die Aufgabe 6 lösen können!

Antwort
von clemensw, 31

U = R * I

Einsetzen, ausrechnen, fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community