Frage von Cimbom12, 72

Wie rechne ich hier die fehlenden Größen aus?

Die a) reicht schon. Danke im Voraus

Antwort
von burgerfreak, 29

Kommt drauf an was berechnet wird.. Ein Kreis? Ein Zylinder? Ein Kegel? Einfach nur Angaben ohne Aufschluss darüber um welche Form es sich handelt bzw was überhaupt berechnet werden will bringen in der Mathematik nicht viel ;)

Antwort
von MirG7, 28

Wenn es sich um einen Zylinder handelt dann V= r mal r mal h

Kommentar von Cimbom12 ,

Ahsoo okai Danke. Ja es handelt sich um den Volumen

Kommentar von burgerfreak ,

Nicht ganz. Formel für einen Zylinder wäre r^2 * Pi * h ;) kleiner aber feiner Unterschied 

Kommentar von MirG7 ,

Stimmt hast recht.
Habe ich vergessen

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 10

Was soll das sein? Ein Zylinder?
Das ist das Volumen:  V = G * h
G ist ein Kreis, also G = π r²

Daher: V = π * r² * h

---

Der Durchmesser d ist immer das Doppelte des Radius r.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten