Wie rechne ich Gewinn, Gesamtkapital und Umsatz aus einer Jahresbilanz (scheint alles in den Zahlen versteckt zu sein ;-)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie haben sich Ihre Frage ja schon nahezu selbst beantwortet. Sie brauchen die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung. Dann müssen Sie Gewinn, Kapital und Umsatzerlöse nicht "rechnen" sondern nur ablesen. Laden Sie doch mal die Bilanz und die GuV hoch, dann kann ich Ihnen bestimmt auch konkret weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nervenkolben
31.12.2015, 09:56

Danke für Ihre Hilfe! Die gesamte Bilanz sollte und will ich nicht hochladen, obwohl öffentlich. Ich schreibe in einem neuen Beitrag die ganzen Positionsüberschriften, die Zahen müssen ja nicht dabeistehen ;-).

0

@alle und @Bakaroo1976

Hier die Positione auf der GuV:

>Außerordentliche Aufwendungen  >Personalaufwand                                                                           >Veränderung des Bestands an unfertigen Erzeugnissen
>andere aktivierte Eigenleistungen
>Sonstige betriebliche Erträge
>Materialaufwand                                                                     >Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens und Sachanlagen
>Sonstige betriebliche Aufwendungen                                                     >Erträge aus Ergebnisübernahme                                                          >Zinsen und ähnliche Aufwendungen
>Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit
>Außerordentliches Ergebnis
>Sonstige Steuern
>Jahresüberschuss

Ich brauche:

Gewinn, Gesamtkapital und Umsatz

weil ich:

Eigenkapitalredite in %

Gesamtkapitalrendite in %

Umsatzrendite in %

und

Eigenkapitalquote in %

ausrechnen will!

Werden AKTIVA und PASSIVA auch noch benötigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakaroo1976
31.12.2015, 11:24

In der GuV stehen an erster Position grundsätzlich immer die Umsatzerlöse. Ihrer Auflistung kann ich diese jedoch nicht entnehmen. Entweder gab es keine Umsatzserlöse oder aber Sie haben sie versehentlich nicht mit aufgeführt. Schauen Sie sich bitte mal § 275 HGB an. Dort finden Sie die möglichen Gliederungen der GuV.

Oder handelt es sich um eine Aufgabe, in der es heißt, dass Sie die Umsatzerlöse selbst ermitteln sollen. Dann müssten Sie rückwärts rechnen und vom Jahresüberschuss gemäß GuV alle aufgeführten Erträge subtrahieren und alle Aufwendungen addieren. Dann kommen Sie auch auf die Umsatzserlöse.

Hinsichtlich AKTIVA und PASSIVA - naja klar doch. AKTIVA und PASSIVA sind doch die beiden Seiten der Bilanz. Schauen Sie sich dazu bitte § 266 HGB an. Dort werden Sie auch die Kapitalpositionen finden.

Am besten wäre es, wenn Sie mir sagen um welchen Jahresabschluss es sich handelt (Firmenname und Abschlussjahr). Dann kann ich mir diesen auch im elektronischen Bundesanzeiger anschauen.

1

da keiner deinen bab sehen kann, kann dir diese frage niemand beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nervenkolben
30.12.2015, 11:16

was meinst du mit bab?

0
Kommentar von Nervenkolben
30.12.2015, 11:47

meinst du damit Betriebsabrechnungsbogen (BAB)?

0

Was möchtest Du wissen?