Frage von MrMrMr777, 50

Wie rechne ich diese Matheaufgabe?

Hier steht 5x²+22x+8=0 Die Ergebnisse sind -4 und -2/5 Wie komme ich darauf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blvck, 42

5x²+22x+8=0 | -8

5x^2+22x=-8 | :5

x^2+4,4x=-1,6 | quadratische Ergänzung

x^2+4,4x+2,2^2=-1,6+2,2^2 | zusammenfassen

x^2+4,4x+4,84 = 3,24 |bin. Formel

(x+2,2)^2=3,24 | √

x+2,2 = 1,8 | -2,2

x1 = -0,4

oder x+2,2 = -1,8 | -2,2

x2 = -4

Antwort
von 9Micki9, 50

du setzt die Formel in die Mitternachtsformel ein, mit der du anschließend die beiden x-Werte herausbekommst, die du angegeben hast.

Mitternachtsformel:

http://www.frustfrei-lernen.de/images/mathematik/mitternachtsformel.jpg

Kommentar von MrMrMr777 ,

Danke aber ich muss das mit einer quadratischen Ergänzung lösen und dann in eine binomische Formel umwandeln!

Antwort
von simimone15, 32

Hallo

du musst die gleichung in die große odee kleine lösungsformel einsetzten

Antwort
von Thridtune, 12

Indem du die ABC- Formel anwendest. Es geht auch mit der PQ- Formel, aber dann musst du die Gleichung erst durch 5 teilen. Um aus den 5x^2 ein X^2 zu machen.

Antwort
von nahmdasbrot, 38

Mit der Middrnachtsformel

Antwort
von leopoldopra, 26

durch 5 teilen und dann die pq-Formel benutzen!

p und q heruasschreiben und dann in die untere Formel einsetzen.

Ansonsten quadratische Ergänzung benutzen!


Antwort
von Taimanka, 24

schau bitte mal, ob Du hier weiterkommst, Aufgabe Nr. 3:

http://www.matheboard.de/archive/458604/thread.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community