Frage von Faqlike, 63

Wie rechne ich den Flächeninhalt eines Kreises aus wenn der Durchmesser gegeben ist?

Durchmesser= 4,72 dm

Antwort
von Modem1, 26

Fläche (A) Durchmesser(D) Pie (3.14)

A= D zum Quadrat mal Pie   geteilt durch 4  Die Dezimeter solltest du vorher in Zentimeter umrechnen,weil du ja Quadratzentimeter als Ergebnis haben willst. 

Kommentar von henzy71 ,

Wo steht denn, dass das Ergebnis in Quadratzentimeter gesucht ist?

Kommentar von Modem1 ,

Stimmt auch wieder.. Na denn eben Quadratdezimeter.

Antwort
von FelixFoxx, 11

A=Pi * r²=Pi * (d/2)²= PI * d²/4

Antwort
von staffilokokke, 36

Radius zum Quadrat mal Pi 

Antwort
von peterobm, 36

du kennst pi

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Warum gibst du eine so falsche Antwort?

Antwort
von IdiotvonNatur, 31

Flächeninhalt = Radius ^2 * pi = (Durchmesser / 2) ^2 *pi

ca. 17,5 dm²

Kommentar von Faqlike ,

Danke, aber wie komm ich denn auf das Ergebnis von r2 × pi? der radius ist ja nicht gegeben

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Lese meine Antwort bitte noch einmal, da steht die Umrechnung vom Durchmesser zum Radius implizit drin.

Kommentar von MarieTschemp ,

Der Durchmesser ist bekannt!

Der Radius ist 1/2 * d - anders ausgedrückt d/2 !

Kommentar von MarieTschemp ,

Ich kam auf: 17,49741

Kommentar von henzy71 ,

Das würde ich auch auf 17,50 runden. Daher ist die Angabe "ca 17,5 dm²" von IdiotvonNatur vollkommen richtig.

Kommentar von henzy71 ,

Aber du hättest wohl noch mehr Nachkommastellen angegeben, wenn dein Taschenrechner sie hergegeben hätte.

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Danke für die Unterstützung.^^ Ich habe nicht mehr Nachkommastellen angegeben, weil gerundet diese Angabe vollkommen ausreicht. Um anzudeuten, dass die Angabe tatsächlich auf 2 Nachkommastellen präzise ist hätte die 0 aber noch dazu gemusst, da hast du recht.

Kommentar von henzy71 ,

Die "0" tat überhaupt nicht not, weil du "ca" geschrieben hattest :-)

Antwort
von OIivix, 5

Der Durchmesser ist der doppelte Radius.

Antwort
von Everdarkness147, 42

durchmesser durch 4 dann hast du den radius :D damit solltest du weiterkommen (bin mir nicht ganz sicher ob das so war)

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Nein, war es nicht. xD
Der Radius (= Abstand vom Mittelpunkt zur Kreislinie) entspricht 1/2 Durchmesser (= Abstand von einem Punkt auf dem Kreis zum gegenüberliegenden Punkt auf dem Kreis (als Linie darstellbar durchläuft der Durchmesser den Mittelpunkt))

Kommentar von Everdarkness147 ,

meinte umpfang xD sry 

Kommentar von henzy71 ,

der Umfang ist Durchmesser * Pi, also wenn der Umfang gegeben ist und willst auf den Radius kommen, dann musst du durch 2Pi teilen.

Kommentar von Everdarkness147 ,

bin da schon lang wieder raus .-. sry :D 

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

Umpfang 😂😂

Antwort
von ASANGO, 14

A = π ⋅ r²

r = d/2

d = 47,2 cm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community