Frage von gercraluja01, 63

Wie rechne ich Brüche wie etwa 20 1/2 in normale Brüche um?

Antwort
von Quetzalcoatel, 27

ich würde da nicht so komplizierte Sachen machen. Du muss die 20 mal die 2 nehmen , plus 1 dann hast du den Zähler. Nenner (untere Zahl) bleibt gleich.

Also generell: 

NENNER (untere Zahl) bleibt die selbe Zahl. 

ZÄHLER (obere Zahl)  errechnest du, indem du die Zahl, die vor dem Bruch steht , mal den Nenner nimmst und noch die Zahl im Zähler dazu addierst.

A b/c = ((A*c)+b)/c  

bsp:

5 3/4 = ((5*4)+3)/4 = 23/4 

Kommentar von Quetzalcoatel ,

Schließlich muss du dir überlegen: Bei 5 3/4 heißt es dass wir 5 ganze Zahlen haben plus dieses 3/4. Eine ganze Zahl kann mal als 1 ausdrücken , kann man aber auch als 2/2 oder wie in diesem Fall, als 4/4 ausdrücken. wir haben also 5* 4/4 plus die 3/4 . Du kannst also mit den einfachen Bruchrechnungsregeln rangehen 

Antwort
von Schachpapa, 5

Die Vokabeln gehen hier etwas durcheinander.

Du willst aus einem gemischten Bruch einen unechten Bruch machen.

Dazu erweiterst du die ganze Zahl auf Halbe (20/1 = 40/2)  und addierst die Zähler. Haben ja hier schon genügend Leute vorgemacht. Am Ende kommt 41/2 (einundvierzig halbe) heraus.

Antwort
von Comment0815, 41

20 1/2 = 20 + 1/2 = 20*2/2 + 1/2 = 40/2 + 1/2 = 41/2

Also kurz gesagt: Eine ganz normale Addition von Brüchen, indem du beide auf den Hauptnenner bringst und die Zähler addierst.

Antwort
von kilabear2k, 31

Ganz einfach die Zahl 20 mit die vom Zähler multiplizieren. In dem Fall 20×1 also 20/2

Kommentar von Quetzalcoatel ,

Falsch. 

Kommentar von kilabear2k ,

Habe es so verstanden, dass die Frage war: 20×1/2

Kommentar von Lamio13 ,

In dem Fall würde es stimmen. Aber ich vermute, dass die Frage eher 20+1/2 war.

Antwort
von Lamio13, 9

In Dezimalbruch oder echten Bruch?

Dezimalbruch: 20+(1/2)=20,5

echter Bruch: Zähler (das über dem Bruchstrich): 20*2+1=41

                       Nenner: bleibt 2

Also: 41/2

Antwort
von Ailxxn, 26

20 1/2 sind 41/2 du rechnest einfach den nenner mal die zahl vorne also 2 • 20 und packst sie oben zu der 1 also 40 + 1

Antwort
von fcb1234321, 35

Die 20 auch in halbe teilen, das wären dann 40/2 dann noch die 1 dazu, also das Ergebnis ist 41/2

Antwort
von Bennni31, 7

Denk dir die 20 als 20/1!
Dann nimmst du das mal 2 also 40/2 + 1/2.

Wären 41/2.

Antwort
von Jonas711, 35

20 1/2 = (20×2)/2+1/2=40/2+1/2=41/2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten