Wie rechne ich aus, wie viel ich wovon verkauft habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dass ich von jedem (!!!) Produkt nicht mehr als jeweils 200 Stück verkauft habe

A * 3.5 + B * 4.5 = 1050


A = (1050 - 4.5 * B) / 3.5

B = (1050 - 3.5 * A) / 4.5

Es gibt sehr viele Lösungen, nicht nur eine !

A hat für B = 200 einen Wert von 42.85714286...

B hat für A = 200 einen Wert von 77.77777777...

Das Problem ist, dass es keine Bruchzahlen geben kann.

Die nächste ganzzahlige Lösung mit B in der Nähe von 200 ist -->

A= 48 und B = 196

Die nächste ganzzahlige Lösung mit A in der Nähe von 200 ist -->

A = 192 und B = 84

A kann also von A = 48 bis A = 192 gehen und

B kann von B = 84 bis B = 196 gehen.

Folgende ganzzahligen Lösungen habe ich gefunden -->

A = 48 und B = 196

A = 57 und B = 189

A = 66 und B = 182

A = 75 und B = 175

A = 84 und B = 168

A = 93 und B = 161

A = 102 und B = 154

A = 111 und B = 147

A = 120 und B = 140

A = 129 und B = 133

A = 138 und B = 126

A = 147 und B = 119

A = 156 und B = 112

A = 165 und B = 105

A = 174 und B = 98

A = 183 und B = 91

A = 192 und B = 84


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von t2425b
03.12.2015, 19:51

Wow, dankeschön! Genau das habe ich gebraucht!

1

Hallo, also ganz genau kann man das nicht sagen, du könntest höchstens en durschnittswert ermitteln. Indem de deine Einnahmen geteilt durch beide Artikel zusammengerechnet nimmst. Dann haste nen ungefähren Wert. Alles andere wären nur grobe Schätzungen. Also, die 1050 geteilt durch 8 Euro (3,5 plus die 4,5 Euro. Ergibt, knappe 131 Stück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von t2425b
03.12.2015, 19:24

Knappe? Ich brauche ganze Zahlen!

0