Frage von Bacaydee, 15

wie rechne ich aus, wie schwer der satellit sein muss?

damit ein satelit in der umlaufbahn bleibt,muss die Fliehkraft ja genauso groß sein wie die Erdanziehungskraft. also G(m1m2)/r²=(m+v²)/r. oder? und ich hab gelesen, dass ein satelit 35880km hoch sein muss und sich mit 2,6km/s fortbewegen muss,damit er die erde synchron mit der erdrotation umrundet. also wie rechne ich dann aus wie schwer der satelit ist

Antwort
von Spezialwidde, 8

Die Masse ist wurschtegal, die Höhe der Umlaufbahn hängt nur von der Geschwindigkeit des Satelliten ab. Wenn er eben so schnell wie die Erdrotation sein soll damit er geostationär ist ergibt sich die Höhe von ungefähr 36 000 km.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten