Frage von Kira000777, 30

Wie rechne ich aus ob der Punkt 3|4 auf dem Graphen liegt wenn meine Funktion f(x) = 2x(hoch zwei)-x lautet?

Steht denke ich schon alles in der Frage Wäre nett wenn ihr schnell antworten könntet brauch es nämlich sehr dringend danke schon mal im voraus

Antwort
von FelixFoxx, 16

f(x)=2x²-x

Setze 3 für x ein: 2 * 3²-3=15 ist ungleich 4

Der Punkt P(3|4) liegt also nicht auf dem Graphen der Funktion.

Antwort
von Melvissimo, 17

Du musst nur die x-Koordinate (in diesem Fall 3) deines Punktes in die Funktionsgleichung einsetzen und schauen, ob die y-Koordinate (in diesem Fall 4) herauskommt.

Kurz: Stimmt die Gleichung f(3) = 4?

Kommentar von Kira000777 ,

Also nur für x die Zahl einsetzen oder auch für y ?

Kommentar von Melvissimo ,

Ich persönlich setze immer nur die Zahl für x ein und gucke dann, ob die richtige Zahl für y herauskommt:

f(3) = 2 * 3² - 3 = 15. Das ist nicht gleich 4, also liegt der Punkt nicht auf dem Graphen der Funktion.

Du kannst auch direkt beide einsetzen und dann prüfen, ob die Gleichung stimmt:

4 = 2 * 3² - 3 = 15. Die Gleichung ist falsch, also liegt der Punkt nicht auf dem Graphen der Funktion.

Im Prinzip sind beide Wege gleich, du kannst es dir also aussuchen ;)

Antwort
von vninav, 16

Die zahlen einsetzen
Also für x: 3 und f (x): 4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten